Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Einführung von Pastor Marco Schlenker

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Wie buchstabiert sich JOY (=Freude)? Ein bekannter Autor nennt folgende Reihenfolge: Jesus – Others – Yourself, d.h. „Jesus – die Anderen – Du selbst“

Einführung von Pastor Marco Schlenker

Die deutschsprachige Gemeinschaft Evangelischer Christen auf Teneriffa (GEC) hat nun einen jungen Pastor berufen, der diese solide Freude in der Begegnung mit Jesus Christus erfuhr.



Marco Schlenker
Fotogalerie
Marco Schlenker
23.11.2006 - Teneriffa - Sein Leben hat sich grundlegend verändert, als er am Tiefpunkt war: als Bassist in der Bremer Musikszene bekam er Kontakt zu harten Drogen: Menschliche Hilfe versagte, aber der Glaube schenkte ihm buchstäblich ein neues Leben. Er erkannte, dass seine Sucht in Wirklichkeit die Suche nach Gott und erfülltem Leben war, die in jeden Menschen hineingelegt ist – und das versucht er nun mit seiner Lebenswende anderen Menschen zu vermitteln.
Der Tischler Marco Schlenker hat dann noch Theologie und Pädagogik studiert, und zuletzt sieben Jahre vor allem in der Jugendarbeit in seiner Stadtgemeinde in Kassel gearbeitet. Nun ist er seit Anfang September auf der Insel. Seitdem lassen sich die Besucher der Gottesdienste und der Bibelgesprächsabende von seiner glaubwürdigen Freude anstecken und fassen – erstmalig oder wieder ganz neu – Vertrauen in Gott und entdecken dabei die Bibel für sich neu.
Am Sonntag, dem 10. Dezember 2006, wird Pastor Marco Schlenker mit seiner jungen Frau Martina in einem Festgottesdienst um 17 Uhr in der Skandinavischen Kirche beim Postamt in Puerto de la Cruz gesegnet und offiziell in sein Amt eingeführt werden.
Dem Gottesdienst schließt sich im „Haus der Gemeinschaft“ in La Matanza (in der Calle Benavides) ein Empfang an, zu dem die GEC Anmeldung erbeten hat. Tel. 922 577 236.




Leserbrief zu Artikel Einführung von Pastor Marco Schlenker schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias