Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Nikolausfeier im Tierheim

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Am 6. Dezember im Hundeheim „Acción del Sol“ in Granadilla

Nikolausfeier im Tierheim

Das Tierheim „Acción del Sol“ wurde im Sommer dieses Jahres von „aktion tier – menschen für tiere e.V.“, einer der größten Tier- und Naturschutzorganisationen Deutschlands auf dem Gelände des ITER in Granadilla eröffnet.



25.11.2006 - Teneriffa - Unter dem Motto „Tierschutz ohne Grenzen“ entstand auf Teneriffa ein neues Domizil für Straßenhunde, das „Acción del Sol“ getauft wurde. Hier soll dem Elend der Straßenhunde entgegengewirkt und durch Kastrationsprogramme die unkontrollierte Vermehrung gebremst werden. Auf einem Areal von rund 10.000 qm ist in dreijähriger Arbeit ein modernes Tierheim mit eigener Tierklinik entstanden, in dem schon zahlreiche Straßenhunde ein neues (vorläufiges) Zuhause gefunden haben.
Damit die Bevölkerung auch aktiv Anteil an der Arbeit des Tierheims nehmen kann, veranstaltete „Acción del Sol“ immer wieder Aktivitäten, um vor allem Schulkinder mit den Hunden in Kontakt zu bringen. Im November beispielsweise besuchten die Klassen 5 und 6 der Schule von Arico das Tierheim.
Die Kinder besichtigten nicht nur das Tierheim, sondern bekamen auch Gelegenheit, die Vierbeiner näher kennenzulernen. Sie durften beim Baden helfen, auf dem Spielplatz mit den Hunden herumtoben und erhielten Anweisungen vom Fachpersonal, wie sie sich Hunden gegenüber zu verhalten haben.
An einem anderen Tag fand unter dem Motto „Kinder-Hunde-Sport“ ein Treffen von Jugendlichen aus dem Sportzentrum von Arona statt, die ihre Kräfte – Gehen, Laufen, Springen – mit den Hunden messen durften.
Die Leitung des Tierheims freut sich nun auf eine rege Teilnahme an der Nikolausfeier am 6. Dezember. An diesem Tag können Kinder im Tierheim ihre Briefe an das Christkind abgeben. An verschiedenen Verkaufsständen wird es allerlei Geschenkideen geben und ein kleiner Weihnachtsmarkt mit Handarbeiten lädt zum Einkauf ein. Für das leibliche Wohl ist mit Weihnachtsgebäck, Kuchen, Süßigkeiten, warmem (Glühwein) und kalten Getränken gesorgt. Beginn ist um 15 Uhr.
Wegbeschreibung: Südautobahn. Ausfahrt „Polígono Industrial de Granadilla“, Par- que Eólico de ITER. Dort, wo die Windgeneratoren stehen, rechts.




Leserbrief zu Artikel Nikolausfeier im Tierheim schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias