Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > La Orotava bei Nacht

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Nachtwanderungen werden bis Mai fortgesetzt

La Orotava bei Nacht

Das Amt für Kulturerbe der Stadt La Orotava hat aufgrund des regen Interesses an den geführten „Nachtwanderungen“ durch die Stadt beschlossen, dieses kulturelle Angebot bis Mai dieses Jahres fortzusetzen.



09.02.2007 - Teneriffa - Wie der zuständige Stadtdezernent Narciso Pérez mitteilte, werden die nächtlichen Stadtbesichtigungen an verschiedenen Samstagen im Februar, März, April und Mai stattfinden.
Die beiden Wanderungen „Ruta del Conjunto Histórico“, die durch den alten Stadtkern und zu den geschichtlich bedeutsamen Gebäuden führt, und „Ruta del Agua“, die an den zehn alten Wassermühlen der Stadt sowie dem Waschplatz Los Lavaderos vorbeiführt, sollen dem Besucher die Geschichte, Tradition und das historische Erbe der Stadt nahebringen. Die Führungen werden von kundigen Führern (in spanischer Sprache) geleitet, die in der Geschichte der Stadt bewandert sind.

Termine:

3. März, 14. April und 5. Mai – „Ruta del Conjunto Histórico“
19. Februar, 17. März und 28. April – „Ruta del Agua“
Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Voranmeldung ist allerdings unter Telefon 922 333 644 oder 922 33 32 99 erforderlich.






Leserbrief zu Artikel La Orotava bei Nacht schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias