Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Fiestas de Mayo mit Blumenschau in Santa Cruz

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Im Stadtpark García Sanabria ist eine Blumen- und Pflanzenschau zu sehen

Fiestas de Mayo mit Blumenschau in Santa Cruz

Im Mai feiert Santa Cruz das Frühlingsfest „Fiestas de Mayo“, dessen Höhepunkt der „Día de la Cruz“ am 3. Mai ist. Besonders bekannt ist die üppige Blumen- und Pflanzenschau im Stadtpark García Sanabria, die alljährlich große Besucherzahlen anzieht.



27.04.2007 - Teneriffa - Hier die wichtigsten Veranstaltungen:
Die Blumenschau läuft vom 28. April bis 6. Mai im Stadtpark García Sanabria, täglich von 10 bis 21 Uhr. Die Ausstellung wird am 28.4. um 20 Uhr mit Auftritten von Folkloregruppen eröffnet.
26. u. 27.4., 18-19.30 Uhr: Auftritte der städt. Tanzschule auf der Plaza del Príncipe anlässlich des internationalen Tags des Tanzes.
Fr, 27.4., 21 Uhr: Wahl der Festkönigin im Parque La Granja.
Vom 27.4. bis 5.5. finden auf Teneriffa die Europameisterschaften im Rettungsschwimmen statt. Die Freigewässer-Wettkämpfe finden am Strand von El Médano statt, die Pool-Wettkämpfe im Yachtclub Real Club Náutico in Santa Cruz. Rettungssportler aus 17 Nationen, darunter selbstverständlich auch ein spanisches Team, haben sich bereits angemeldet.
Sa, 28.4., 12 Uhr: Umzug der Tanzschulen durch die Stadt von der Plaza Weyler aus, anlässlich des internationalen Tags des Tanzes.
So, 29.4., 10-21 Uhr: Ausstellung „Botanische Route des Atlantiks“ auf der Plaza del Príncipe. Ausstellung über Gärten und interkontinentale Planzenvielfalt.
Mi, 2.5., 20 Uhr: Blumenopfer für die Schutzheilige des Archipels am Monument der Virgen de Candelaria bei der Plaza de España. Auftritte von Folkloregruppen.  Ab 21 Uhr findet die traditionelle „Gran Fiesta Canaria“ (Trachtentanzfest) statt, rund um die Straße La Noria im gleichnamigen Ortsteil. Der Eintritt ist frei. Typische Tracht ist Pflicht.
Do, 3.5., ab 9 Uhr: Großer Wettbewerb der blumengeschmückten Kreuze in allen Ortsteilen. Ab 12 Uhr sind die schönsten Blumenkreuze auf der Rambla General Franco zu bewundern. 20 Uhr: Feierliches Hochamt in der Kirche La Concepción mit anschl. Prozession.
Fr, 4.5., 19 Uhr: Wettbewerb für Amateur-Floristen im Parque García Sanabria. 21 Uhr: Konzert in der Calle La Noria mit „Arístides Moreno“, „Altraste“, „La Pista Búlgara“ und „Los Salvapantallas“.
So, 6.5., 17 Uhr: Wettbewerb typischer Inseltrachten für Kinder in der Calle La Noria. 21 Uhr: Schlussveranstaltung der Blumenschau im Parque García Sanabria.
Sa, 13.5., ab 14 Uhr: „Paseo Romero“ – großer Trachtenumzug mit geschmückten Viehwagen, Folkloremusik, etc. über die Calle La Noria.
So, 20.5., 10-19 Uhr: Ausstellung alter Fotos von Santa Cruz, die von den Bürgern gestiftet wurden (Parque García Sanabria). 14 Uhr: Wettbewerb typischer Gerichte und Speisen im Parque García Sanabria.
25. Mai bis 3. Juni: tägl. 11-14 und von 17-21.30 Uhr: Buchmesse im Parque García Sanabria.
Mi, 30.5., 12 Uhr: Konzert von René González zum Regionalfeiertag der Kanaren in der Calle La Noria. Ein zweites Konzert von Réne González findet um 21 Uhr statt.




Leserbrief zu Artikel Fiestas de Mayo mit Blumenschau in Santa Cruz schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias