Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > „Suelta del Diablo“ in Tijarafe

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Am 7. September

„Suelta del Diablo“ in Tijarafe

Anfang September finden in Tijarafe die Fiestas zu Ehren der Heiligen Jungfrau von Candelaria statt. Dazu gehört auch die „Suelta del Diablo“ am 7. September („Die Freilassung des Teufels“).



05.09.2007 - La Palma - Gegen Mitternacht wird der „Diablo“ – eine aus feuerfestem Material angefertigte Puppe – auf Rollen über die Plaza geschoben. Aus den Fingern des Teufels sprühen Funken, und am Ende wird ein Feuerwerk direkt aus dem Kopf der Puppe gezündet. Diese Tradition geht auf die Anfänge des vorigen Jahrhunderts zurück und ist über die Inselgrenzen hinaus berühmt.
Am 8. September, Haupttag der Fiestas, wird die Schutzpatronin gegen Abend in einer feierlichen Prozession durch die Straßen getragen.




Leserbrief zu Artikel „Suelta del Diablo“ in Tijarafe schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias