Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Zwei besondere Gottesdienste in der Evangelischen Kirchengemeinde

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Ein Ökumenischer Gottesdienst und Erntedank

Zwei besondere Gottesdienste in der Evangelischen Kirchengemeinde

Die Evangelische Kirchengemeinde Teneriffa Nord lud ein zu einem ökumenischen Gottesdienst aus Anlass der 3. Europäischen Ökumenischen Versammlung in Sibiu / Rumänien.



Fotogalerie
18.10.2007 - Teneriffa - Father David Jenkins von der Anglikanischen Kirche übernahm Teile der Liturgie in englischer Sprache; das Evangelium wurde in Deutsch, Englisch, Spanisch und Polnisch gelesen. Frau Ingrid Behrens von der deutschen katholischen Gemeinde sprach die Fürbitten mit Mitgliedern der evangelischen Gemeinde.
Pfarrer Korthals informierte zusammen mit Hartmut Rust, dem Vorsitzenden der evangelischen Gemeinde, über den europäischen ökumenischen Prozess und die sogenannte Charta Ökumenica. In dieser Charta haben sich die großen Kirchen in Europa zu mehr Zusammenarbeit verpflichtet und dazu, sich offen für andere kirchliche Traditionen zu zeigen. So bat Pfarrer Korthals Father David Jenskin, der Gemeinde etwas über die Anglikanische Tradition zu erzählen. Z.B. darüber, warum die Anglikanischen Kirchen sich nicht als Mitglieder der reformatorischen Kirchenfamilien verstehen. Die Antwort zeigte den typisch englischen Sinn für praktische Entscheidungen: Die Kirche von England sei katholisch und evangelisch. Sie habe von beiden Tradtitionen das behalten, was ihr besonders wichtig und gut schien.
Das Bild zeigt Hartmut Rust mit der Sibiu-Kerze, Father David Jenskins und Frau Ingrid Behrens.
Der Erntedankgottesdienst hatte in diesem Jahr übrigens eine besondere Augenweide: ein Altar, der sich bog unter den gespendeten Gaben. Früchte der Kanaren in all ihrer Üppigkeit. Besonderen Verdienst haben sich Christine und Josef Berger erworben: sie haben viele Tage lang um solche Gaben geworben und waren erstaunlich freigiebig beschenkt worden.




Leserbrief zu Artikel Zwei besondere Gottesdienste in der Evangelischen Kirchengemeinde schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias