Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Internationales Festival über Agatha Christie

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Vom 23. November bis 1. Dezember in Puerto de la Cruz

Internationales Festival über Agatha Christie

Am 23. November beginnt in Puerto de la Cruz das vom örtlichen Fremdenverkehrsverband CIT zusammengestellte Programm anlässlich des Besuchs von Agatha Christie vor genau 80 Jahren. Theatervorstellungen auf Spanisch und Englisch, Vorführungen von Klassikern der Krimiautorin, Kino für Kinder sowie die Vorstellung eines Buches über den Besuch der Schriftstellerin in Puerto de la Cruz stehen auf dem Programm.



Fotogalerie
23.11.2007 - Teneriffa - Im September waren Vertreter der Stadt Puerto und des Tourismusamtes zum Agatha Christie-Festival in die Geburtsstadt der Autorin – Torquay  – gereist. Dort fand die Idee eines ähnlichen Festivals auf Teneriffa großen Gefallen. So wurde die Gelegenheit genutzt, um entsprechendes Werbematerial in Großbritannien zu verteilen.
Während des einwöchigen Festivals kommen die Fans der 1976 verstorbenen und berühmtesten britischen Krimi-Schriftstellerin also in den Genuss eines umfangreichen Programms, das unter www.agathachristie.es abgerufen werden kann.
Zu dem Festival in Puerto de la Cruz wird nach Auskunft der Veranstalter der einzige Enkel der berühmten Schriftstellerin, Mathew Prichard, anreisen, der die Ehrenbüste seiner Großmutter enthüllen wird.
Agatha Christie kam im Jahr 1927 nach Puerto de la Cruz. Dieser Besuch soll sie zu ihrem Kriminalroma „Der seltsame Mr. Quin“ inspiriert haben.




Leserbrief zu Artikel Internationales Festival über Agatha Christie schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias