Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > „Disney on ice“ auf Teneriffa

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Sieben Vorstellungen der Show „Disneyland Adventure“ in La Laguna

„Disney on ice“ auf Teneriffa

Eine der beliebtesten Eis-Shows der Welt wird im März auf Teneriffa gastieren. Die sympathischen Zeichentrick-Helden Mickey, Minnie & Co. werden im März im Pabellón Insular Santiago Martín in La Laguna sieben Vorstellungen der fabelhaften „Disney on ice“-Show geben.



Fotogalerie
25.01.2008 - Teneriffa - Nach Bilbao, Madrid, Zaragoza, Barcelona und Málaga hat der Veranstalter Feld Entertainment tatsächlich ein mehrtägiges Gastspiel auf der Kanareninsel im Kalender vermerkt. Bühne und Kulissen für das „Abenteuer Disneyland“ werden als spektakulär beschrieben und die choreographische Show „Disneyland Adventure“ wird tatsächlich auf echtem Eis stattfinden. Die kanarische Regierung spricht von der vermutlich größten Inszenierung, die es bislang auf der Insel gegeben hat.
Die Show wird als phantastische Reise durch die Welt von Disneyland beschrieben. Mit dabei sind die altbekannten Figuren aus dem Dschungelbuch, Alice im Wunderland, Toy Story und viele mehr, aber auch die neuen Helden des Pixar-Animationsfilms „Die Unglaublichen“.
Die Abenteuerreise von Disney on ice führt die kleinen und großen Zuschauer in das Disneyland der 60er Jahre, wo Familie Parr – besser bekannt als „Die Unglaublichen“ – ihre Ferien verbringt. So beginnt eine Reise durch die wunderbare Welt von Disney, die genau an der Stelle anknüpft an der der Pixar-Film „The Incredibles“ aufhört. Für Eltern und Kinder sicher ein unvergessliches Erlebnis.
Das Event ist als Eis-Spaß für die ganze Familie angekündigt. Sponsoren der Veranstaltung sind unter anderem die kanarische Regierung, das Cabildo von Teneriffa und die Gemeinde La Laguna.
Karten für 15 bis 26 Euro gibt es über die Website www.generaltickets.com und im Kaufhaus El Corte Inglés.
Vorstellungen gibt es am 14., 15. und 16. März jeweils um 16.00 Uhr und um 19.30 Uhr. Am 17. März findet nur die Abendvorstellung um 19.30 Uhr statt.




Leserbrief zu Artikel „Disney on ice“ auf Teneriffa schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias