Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Romería de San Marcos in Tegueste

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Das erste Erntedankfest des Jahres auf Teneriffa

Romería de San Marcos in Tegueste

Teneriffa Tegueste feiert im April den „Monat des Weins“ und auch das Fest zu Ehren des Schutzpatrons San Marcos. Höhepunkt der Festwoche ist die Romería am 27. April – der große Erntedankumzug, der erste des Jahres auf Teneriffa.



Fotogalerie
10.04.2008 - Teneriffa - Die Romería de Tegueste ist jedoch nicht nur dafür be­rühmt, dass sie sozusagen die Fiestas-Zeit auf der Insel einläutet, die bis in den Sommer geht. Der traditionsreiche Umzug geschmückter Ochsengespanne, begleitet von unzähligen Menschen in typischer Tracht, die zur Gitarrenmusik singen und tanzen, ist besonders in Tegues­te für die Großzügigkeit seiner Teilnehmer beliebt. Die verschiedenen Vereine, die jedes Jahr mit mehreren Dutzend geschmückter Viehwagen auf der Romería mitfahren, schenken den Besuchern meist kostenlos kräftigen Rotwein ein und verteilen Gofio, Kartoffeln und gegrilltes Fleisch an alle, so verlangt es der volkstümliche Brauch.
Hier eine Übersicht der wichtigsten Veranstaltungen des Festes:
Fr, 25.4.: 21.30 Uhr, auf der Plaza de San Marcos, Erntedankfest und Auftritt der Folkloregruppen Pedro Álvarez y Tejeguate aus El Hierro.
Sa, 26.4.: 21.30 Uhr, auf der Plaza de San Marcos, traditionelles Folklorefestival „7 Islas“, bei dem Folkloregruppen verschiedener Inseln auftreten.
So, 27.4.: 13.00 Uhr, „Rome­ría“ durch die Straßen der Stadt. Ab 16 Uhr: Tanz auf der Plaza.
Mo, 28.4.: 14.00 Uhr, Ausstellung der Viehwagen der Romería auf der Straße La Audiencia. Auftritt verschiedener Musikgruppen.
Mi, 30.4.: 21.30 Uhr, Trachtentanzfest Baile de Magos auf der Plaza de San Marcos.




Leserbrief zu Artikel Romería de San Marcos in Tegueste schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias