Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Fiestas del Carmen 2008

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Festprogramm für Puerto de la Cruz

Fiestas del Carmen 2008

Im Juli feiert Puerto de la Cruz das Fest zu Ehren der Schutzheiligen der Fischer, der Vírgen del Carmen. Hier ein Auszug aus dem Festprogramm mit den Höhepunkten.



02.07.2008 - Teneriffa - Sa, 5.7. 16.30 Uhr: „Festival de Motonáutica“ des Motorbootclubs La Bajita am Fischerhafen.
So, 6.7., 9.30-13.00 Uhr: „Travesía a San Telmo“ am Strand San Telmo des Clubs Triatlón Tripto. 10.30 Uhr: „Festival de Motonáutica“ am Fischerhafen.
Sa, 12.7., 20.30 Uhr: Festankündigungsumzug durch die Straßen Rosario Sotomayor, Avda. Melchor Luz, Avda. José del Campo Llarena, Mequinez, Perez Zamora bis zur Plaza del Charco und zum Fischerhafen. Zum Ende des Umzugs großes Feuerwerk. 21.30 Uhr: Kanarisches Abendessen auf der Plaza de Europa, anschließend ab 22.30 Uhr: „Baile de Magos“ – Trachtentanzfest bis in den Morgen. Für die Teilnahme ist die kanarische Tracht Pflicht.
So, 13.7., 10.30-14 Uhr: Oldtimer- und Klassiker-Ausstellung entlang der Avda. Colón.
Mo, 14.7., 18 Uhr: Floristen-Ausstellung des Hausfrauenverbands auf der Plaza del Char­co. 19-21 Uhr: Wettlauf „VIII Milla Urbana“ durch die Stadt. 20 Uhr: Blumenschlacht auf der Plaza del Charco. 21.30 Uhr: Großes Sardinenessen „Sardinada“ am kleinen San Telmo-Strand mit Tanzmusik, etc. 21.30 Uhr: Konzert der Gruppe „Mouse Face“ am Hafen.
Di, 15.7., 10 Uhr: „Chocolatada“ am Hafen. 10.30 Uhr: Angelwettbewerb für Kinder am Hafen. 11 Uhr:  Folk­lore­darbietungen am Fischerhafen. 12 Uhr: Jollen-Regatta am Fischerhafen.
Den ganzen Tag über wird am und rund um den Hafen und auf der Plaza del Charco gefeiert. An der Mole kann man mutige junge Männer bei einem Balanceakt auf einem mit Schmiere eingefetteten Pfahl beobachten, der über das Wasser ragt. Ziel ist es dabei, so schnell auf dem rutschigen Holz entlang zu rennen, dass man das Ende erreicht, ohne vorher dabei ins Wasser zu fallen. Das ganze wird „Cucaña“ genannt. Höhepunkt des Tages  ist die „Em­barcación de la Vírgen“, wenn die Heiligenfiguren in Fischerbooten aufs Meer hinausgefahren werden. Die Messe findet um 17.15 Uhr statt. Anschließend beginnt die Prozession der beiden Standbilder der Heiligen bis zum Fischerhafen, wo sie in die Boote gebracht werden.
Mi, 16.7., 21.15 Uhr: Konzert von „Son 21“ am Hafen.
So, 27.7., 10-14 Uhr: Internationales Flugmodell- und Luftfahrt-Festival am Hafen. 13 Uhr: Riesenpaella am Hafen. 19.30 Uhr: Internationales Folklorefestival „Arautápala“ mit Gruppen aus verschiedenen Ländern auf der Plaza de Europa. Freier Eintritt.
So, 3.8., 9-19 Uhr: Ausstellung von Oldtimer-Tourenwagen am Hafen.

Programmänderungen vorbehalten.






Leserbrief zu Artikel Fiestas del Carmen 2008 schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias