Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Karneval in Badehose

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Veranstaltungen beleben im August die City

Karneval in Badehose

In Santa Cruz läuft bis Ende August eine Reihe von Veranstaltungen, die schon jetzt einen Vorgeschmack auf den Karneval 2009 liefern sollen. Vizebürgermeister Ángel Llanos bezeichnete die Initiative „Sabores del Carnaval“ als Unterhaltungsangebot für Einwohner, die den Sommer in der Stadt verbringen, und für Touristen.



Ángel Llanos, Vizebürger-meister von Santa Cruz de Tenerife, stellte die Initiative als ein „Unterhaltungsangebot für Einwohner, die den Sommer in der Stadt verbringen“ vor.
Fotogalerie© CabTF
Ángel Llanos, Vizebürger-meister von Santa Cruz de Tenerife, stellte die Initiative als ein „Unterhaltungsangebot für Einwohner, die den Sommer in der Stadt verbringen“ vor.
24.08.2008 - Teneriffa - Die Veranstaltungen – vorwiegend Auftritte von Tanz- und Musikensembles des Karnevals – finden zum Großteil in der Innenstadt statt und sollen dadurch den Nebeneffekt erzielen, dass die Zuschauer direkt vor die Türen der Geschäfte, Restaurants und Cafés gelockt werden und so das Geschäft fördern.
In der Akademie der Schönen Künste (Círculo de Bellas Artes, Calle Castillo 43) werden bis 23. August (10.00-13.00 und 18.00 bis 21.00 Uhr) die über 100 bei der Stadt eingereichten Entwürfe für das Karnevalsplakat 2009 ausgestellt.

Konzert der „Billo’s Caracas Boys“ am 30. August

Das übrige Programm sieht folgendermaßen aus:
Am 26. August treten um 20.00 Uhr die Comparsas (Karnevals-Tanzgruppen) Bahía Bahitiare und Los Joroperos im Stadtteil Añaza (Avenida Decano Consular) auf.
Am 27. August tanzen die Danzarines Canarios und Ba­hía Bahitiare ab 20.00 Uhr im Stadtteil Ofra (Avenida Príncipes de España).
Am 28. August treten Los Joroperos, Danzarines Canarios und Tabajares auf der Plaza Weyler und auf der Plaza de la Concepción in der Innenstadt auf. Um 21.00 Uhr wird auf der Plaza de la Concepción die Weltpremiere des Films „A gozar con Billo“ gefeiert.
Am 29. August treten um 20.00 Uhr die Comparsas Cariocas und Rio Orinoco auf der Plaza Weyler und der Plaza de la Candelaria auf, wo um 21.00 Uhr auch die Karnevals-CD „Chicharrero de Corazón“ vorgestellt wird. Die Veranstaltung wird durch verschiedene Auftritte, darunter die Murga Ni Pico Ni Corto ergänzt.
Am 30. August wird das Programm mit den Auftritten der Comparsas Rumberos, Cariocas und Tropicana um 20.00 Uhr auf den Plazas Weyler und Candelaria und einem Konzert der berühmten Karnevalsband „Billo’s Caracas Boys“ zum 70. Jubiläum auf der Plaza de la Candelaria abgeschlossen.






Leserbrief zu Artikel Karneval in Badehose schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias