Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > „Mit japanischen Zinssätzen durch die Weltwirtschaftskrise“

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Vortrag von Johannes Führ und Dr. Urs Gloor

„Mit japanischen Zinssätzen durch die Weltwirtschaftskrise“

Am Freitag, dem 27. Februar um 16.30 Uhr halten Johannes Führ von der gleichnamigen Vermögensverwaltungs-AG, Basel und Dr.Urs Gloor von dem Bankhaus La Roche & Co, Basel wieder ihren traditionellen Vortrag, diesmal im „Casa del Vino“ in El Sauzal.



06.02.2009 - Teneriffa - Das diesjährige Vortragsthema von Johannes Führ beschäftigt sich mit der Frage : „Mit japanischen Zinssätzen durch die Weltwirtschaftskrise“. Herr Dr. Gloor gibt einen Ausblick auf das kommende Jahr aus Schweizer Sicht.
Hierbei handelt es sich um eine geschlossene Gesellschaft nur für geladene Gäste. Interessierte können jedoch eine Einladungskarte bei der Johannes Führ Deutschland GmbH beantragen.

Weitere Informationen über die Vermögensverwaltung und die Fonds erhalten Sie bei:
Johannes Führ
Deutschland GmbH
Friedensstrasse 6-10
D-60311 Frankfurt am Main
Tel. :0049-69-2713680
Fax.:0049-69-271368 10
www.johannes-fuehr.de






Leserbrief zu Artikel „Mit japanischen Zinssätzen durch die Weltwirtschaftskrise“ schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias