Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Rosenmontagsball

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Im Haus Michael der deutschsprachigen kath. Gemeinde

Rosenmontagsball

Der Geheimtipp für Karnevalisten in Puerto lautet seit einigen Jahren: Rosenmontagsball im Haus Michael. Jahr für Jahr finden mehr Mitfeiernde den Weg ins Haus Michael und sorgen für eine wundervolle Atmosphäre. Sie waren noch nie da? Na dann wird’s aber Zeit.



06.02.2009 - Teneriffa - Merken Sie sich gleich vor: Montag, 23.02. ab 16.59 Uhr (!)
Jede/r „Jeck“, „Narr“ oder wie auch immer ist herzlich eingeladen, zum Programm etwas beizutragen und vor allem mit guter Laune ins Haus Michael zu kommen. Neben Essen und Getränken gibt es auch wieder eine Kostümprämierung – es lohnt sich also, sich etwas Originelles zum Anziehen einfallen zu lassen. Livemusik wird garantiert durch die „Schwabenmädels“ und Hellmut Stolz, der am E-Piano für Stimmung sorgt. Der Eintritt kostet 2,50 Euro und garantiert einen Sitzplatz. Der Vorverkauf läuft ab Sonntag, den 08.02. nach den Gottesdiensten bzw. bei den Veranstaltungen im Haus Micha­­el. Die Deutschsprachige Kath. Gemeinde freut sich, wenn wieder viele den karnevalistischen Höhepunkt der diesjährigen Session mit ihr feiern. Übrigens: Das Bücher-Café am Fasnachtsdienstag entfällt.




Leserbrief zu Artikel Rosenmontagsball schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias