Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > „Mother Africa“

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Zirkus der Sinne

„Mother Africa“

Vorstellungen auf Teneriffa und Gran Canaria

Die kanarische Regierung und die „Casa de África“ bringen den Zirkus „Mother Africa“ auf die Inseln. Die Vorstellungen sind im Teatro Víctor Jara (Gran Canaria) am 19. und 20. März und im Teatro Guimerá (Teneriffa) am 21. und 22. März geplant.
„Mother Africa“ ist eine akrobatische Reise durch den Kontinent der Lebensfreude. Über 40 Künstler aus verschiedenen Ländern Afrikas präsentieren dem Publikum mit einer Mischung aus Akrobatik, Artis­tik, Musik, Tanz und Unterhaltung eine ebenso farbenfrohe wie mitreißende Zirkusshow.




Fotogalerie
08.03.2009 - Kanarische Inseln - Um bedürftigen Menschen in Afrika ebenfalls etwas Lebensfreude zurückzugeben, fließt ein Teil der Show-Einnahmen in entwicklungspolitische oder karitative Projekte.
Die Artisten und Künstler des Zirkus „Mother Africa“ gehörten zu den besten des Kontinents. Sie kommen aus Äthiopien, Tansania, aus Südafrika, dem Kongo, Simbabwe und der Elfenbeinküste. Unter ihnen sind auch die vier besten Kontorsionisten der Welt.

Von der letzten Europatournee im Jahr 2007 waren mehr als 150.000 Zuschauer hingerissen.

Der Kartenverkauf soll in Kürze beginnen und wird über die Website www.generaltickets.com und das Kaufhaus El Corte Inglés laufen.






Leserbrief zu Artikel „Mother Africa“ schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias