Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Fiestas de Mayo

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

In Los Realejos und Santa Cruz

Fiestas de Mayo

Im Mai feiern verschiedene Gemeinden das Frühlingsfest „Fiestas de Mayo“, das am 30. Mai in den Feierlichkeiten des Regionalfeiertags „Día de Canarias“ seinen Höhepunkt findet.



Die Königin der „Fiestas de Mayo“ von Santa Cruz und ihre Ehrendamen.
Fotogalerie© Ayto SC
Die Königin der „Fiestas de Mayo“ von Santa Cruz und ihre Ehrendamen.
07.05.2009 - Teneriffa - Los Realejos

Höhepunkt der Fiestas de Mayo in Los Realejos ist der festliche Trachtenumzug, Romería de San Isidro, am 31. Mai.
Hier die wichtigsten Veranstaltungen des Festprogramms:
9. Mai, 21.00 Uhr: Gala zur Wahl der Festkönigin, der Romeria Mayor. Auftritt der Folkloregruppen Guayacsanta und Tigaray (Plaza Viera y Clavijo).
10. Mai, 10.00 Uhr: Pferde-Rallye Raid „La Corona“. 12.30 Uhr: Große Benefiz-Paella des Club de Leones Los Realejos (Plaza Viera y Clavijo).
15. Mai, 20.00 Uhr: Eucharistie in der Kirche Apóstol Santiago mit Auftritt der Folkloregruppe Atabara. Anschl. Trachtenumzug „Romería Chica“ und Tanzfest.
16. Mai, 20.30 Uhr: Realejos Fusion - Konzert der Gruppe „Insomnia“ (Casa de la Cultura).
17. Mai, 12.00 Uhr: Gastronomie-Wettbewerb (Círculo Viera y Clavijo). 18.00 Uhr: Kanarisches Fest mit Folkloregruppen, etc. (Plaza Viera y Clavijo).
22. Mai, 21.00 Uhr: Auftritt von Antonia San Juan mit ihrer Show „Las que faltaban“ (Casa de la Cultura).
23. Mai, 23.00 Uhr: Trachtentanzfest „Baile de Magos“ (Plaza Viera y Clavijo, Avda. de Los Remedios, Calle Dr. González).
28. Mai: Konzert der Musik- und Tanzschule; 18.00 Uhr - Klassische Musik (Plaza Viera y Clavijo); 19.00 Uhr - Tanz (Casa de la Cultura); 20.00 Uhr - Moderne Musik (Plaza Viera y Clavijo).
29. Mai, 20.30 Uhr: Klarinettenkonzert mit Cristo Barrios.
30. Mai (kanarischer Regionalfeiertag), 10.00 Uhr: Viehmesse mit Ochsen, Pferden und mehr in der Finca El Llano. 12.00 Uhr: Konzert anlässlich des „Día de Canarias“ (Plaza Viera y Clavijo). 21.00 Uhr: „Festival de las Islas“ mit Folkloregruppen von allen sieben Inseln (Plaza Viera y Clavijo).
31. Mai, 12.00 Uhr: Eucharistie in der Kirche Apóstol Santiago. Anschließend großer Trachtenumzug „Romería.
1. Juni, 11.00 Uhr: Animation für Kinder (Plaza Viera y Clavijo). 15.00 Uhr: Pferde-Sortija (Ringreiten) entlang der Ctra. de la Cruz Santa und Finca El Llano. 18.00 Uhr: Konzert auf der Plaza Viera y Clavijo. 19.30 Uhr: Eucharistie in der Kirche Apóstol Santiago und anschl. Prozession und Feuerwerk.
2. Juni, 18.00 Uhr: Trachtentanzfest „Baile de Magos“ für Kinder (Plaza Viera y Clavijo).

Santa Cruz de Tenerife

Auch in Teneriffas Hauptstadt wurde ein vielseitiges und umfangreiches Festprogramm zusammengestellt. Die schöne Blumen- und Pflanzenschau im Stadtpark García Sanabria ist zwar schon vorüber, doch auch das weitere Veranstaltungsprogramm bietet Sehens- und Erlebenswertes:
8. Mai, 9.30-20.00 Uhr: Unternehmermesse „Santa Cruz Emprende“ auf der Plaza de La Candelaria.
9. Mai, 9.00-22.00 Uhr: Regionaler Tai Chi-Wettbewerb im städt. Sportpalast. 17.00 Uhr: Wettbewerb typischer Inseltrachten für Kinder, Verleihung der Preise für die schöns­ten geschmückten Kreuze und Auftritt einer Folkloregruppe (Plaza de La Candelaria). 21.00 Uhr: Veranstaltung zur Feier von 40 Jahren Folklore auf den Kanaren auf der Plaza de La Candelaria.
10. Mai, ab 14.00 Uhr: „Paseo Romero“ – großer Trachtenumzug mit geschmückten Viehwagen, Folkloremusik, etc. über die Calle La Noria.
14. bis 17. Mai, 12.00-22.00 Uhr: Verschiedene Veranstaltungen am Hafen (Gegenüber dem Cabildo-Gebäude) anlässlich des Besuchs der Großsegler, die an der Regatta „Tall Ships Atlantic Challenge 2009“ teilnehmen und während ihres Aufenthaltes in Santa Cruz de Tenerife auch besichtigt werden  können. Am 16. Mai um 12.00 Uhr wird eine Infanterieeinheit in historischen Kostümen defilieren. Am 17. Mai ab 10.00 Uhr segeln die Yachten vom Hafen von Santa Cruz entlang der Stadt bis nach Valleseco und zurück.
15. und 16. Mai, 21.00 Uhr: „Festival Son 21“ auf der Plaza de La Candelaria.
22. Mai, 21.00 Uhr: Festival „Santa Cruz Corazón Mundial del Bolero“ auf der Plaza de La Candelaria.
30. Mai, ab 7.30 Uhr: „23. Vuelta Atlética a la Isla“ – Marathonlauf von San Miguel de Abona bis Santa Cruz de Tenerife. 8.00-14.00 Uhr: Schwimm­wettbewerb Igueste-Las Teresitas am Teresitas-Strand. 18.00 Uhr: Aufführung des Märchens „Peter und der Wolf“ für Kinder durch das Ballet de Tenerife auf der Plaza de La Candelaria. 21.00 Uhr: 150-Jahrfeier der Verleihung des Titels „Ciudad“ an Santa Cruz de Tenerife; Auftritt des Ballet de Tenerife und der Folkloregruppe Tajaraste (Plaza de La Candelaria).

Vom 9. bis 31. Mai gastiert der „Gran Circo Mundial“ auf dem Gelände des Parque Ma­rítimo.






Leserbrief zu Artikel Fiestas de Mayo schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias