Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Gay Pride dieses Jahr auch auf Teneriffa

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Santa Cruz veranstaltet erstmals das Fest des Regenbogens

Gay Pride dieses Jahr auch auf Teneriffa

Santa Cruz de Tenerife eifert der Hauptstadt der Nachbarprovinz nach und will durch die Veranstaltung eines mehrtägigen LGBT-Festes rund um den 28. Juni die Schwulen- und Lesbenbewegung unterstützen bzw. sich als Destination für diese Zielgruppe in Szene setzen.



Gay Pride in Maspalomas
Fotogalerie© EFE
Gay Pride in Maspalomas
22.05.2009 - Teneriffa - Vom 25. bis 28. Juni 2009 wird in Teneriffas Hauptstadt erstmals das „Festival del Arco Iris“ (Regenbogen-Fest) stattfinden, das zu einem Anziehungspunkt für Lesben, Gays, Bi- und Transsexuelle werden soll.
Das bunte Programm beginnt am 25. Juni mit einer Gala und der „Fiesta Arco Iris“ in der Diskothek „Dreams“. Am 27. Juni findet ab 20.00 Uhr eine Gay Pride Parade von der Plaza de Europa bis zur Avenida Anaga statt, an der Tanzgruppen und Festwagen teilnehmen werden. Um 22.30 Uhr wird eine Batucada auf der Plaza de España stattfinden, um die sexuelle Diskriminierung anzuprangern. Am 28. Juni wird um 12.00 Uhr die Regenbogen-Flagge am Rathaus von Santa Cruz gehisst werden.
Das Event wird von dem Tourismusamt der Stadt und dem Veranstaltungsamt von „Santa Cruz + Viva“ organisiert.

Am 9. Mai nahmen in Maspalomas, Gran Canaria, schätzungsweise 60.000 Personen an der Parade teil, die den Abschluss des Veranstaltungsprogramms der dortigen Gay Pride bildete. Die Gay Pride in Maspalomas gewinnt jährlich an Anhängern und ist für viele Europäer der Anlass, um im Mai nach Gran Canaria zu reisen. Das Programm rund um die Gay Community wird, tagsüber wie abends, immer vielfältiger und von Jahr zu Jahr besser.






Leserbrief zu Artikel Gay Pride dieses Jahr auch auf Teneriffa schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias