Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Erstes schwul-lesbisches Stadtfest in Puerto

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Höhepunkt der LGTB-Woche unter dem Motto „Tentación ‘09“ ist die Regenbogenparade am 23. August

Erstes schwul-lesbisches Stadtfest in Puerto

Puerto de la Cruz feiert zum ersten Mal eine LGTB-Woche (LGTB: lesbians, gays, transsexuals and bisexuals). Vom 17. bis 23. August weht in der Stadt die Regenbogenflagge und es wird unter dem Motto „Tentación ‘09“ verschiedene Veranstaltungen geben.



Diesjährige Gay Pride-Parade in Maspalomas. Immer mehr Städte auf dem Archipel veranstalten ihren eigenen „Christopher Street Day“.
Fotogalerie© EFE
Diesjährige Gay Pride-Parade in Maspalomas. Immer mehr Städte auf dem Archipel veranstalten ihren eigenen „Christopher Street Day“.
21.08.2009 - Teneriffa - Am Mittwoch, dem 19. August lädt das Lokal „La Suite“ um 19.00 Uhr zu einem Cocktail-Wettbewerb ein. Parallel wird eine Unterwäsche-Modenschau stattfinden. Zwischen 22.00 und 00.00 Uhr gibt es eine Unterwäsche-Modenschau unter dem Motto „Ess Essentials“ im Pub Robin Hood. Ab 23.00 Uhr werden in der Schwimmbadanlage Lago Martiánez die Filme „Vida de Familia“ und „A Four Letter Word“ gezeigt.
Am Donnerstag, dem 20. August geht es schon um 11.00 Uhr mit Aqua Gym im Lago Martiánez weiter. Von 18.00 bis 21.00 Uhr gibt es einen Makeup-Workshop am Fischerhafen und um 19.00 Uhr eine Theatervorführung an der Punta del Viento. Um 21.30 Uhr findet auf der Plaza de Europa die „Gala Reinas de la Belleza“ statt (Eintritt 3 Euro).
Am 21., 22. und 23. August gibt es jeweils um 11.00 Uhr eine Fitness-Stunde an der Plaza de los Reyes Católicos
Zum „Pink Karaoke“ lädt der Pub Robin Hood am 21. August ab 21.00 Uhr ein. Eine „Fiesta Rosa“ gibt es auch in diversen anderen Pubs und
Discos der Stadt (Vampis, Anderson, Despanto, Majestic, La Suite, Angelus, La Gramola,...)
Am 22. August gibt es eine choreographische Parade bzw. Auftritte von Gruppen ab 19.30 Uhr auf der Plaza de los Reyes Católicos, dann vor dem Zollhaus am Fischerhafen. Ab 22.00 Uhr steigt im Lago Martiánez die Party in Weiß – „Fiesta de blanco“ (Eintritt 5 Euro).
Am 23. August findet ab 18.00 Uhr die Regenbogenparade oder Gay Pride statt – ein bunter Umzug im Stil des deutschen Christopher Street Days, der von der Avenida Familia Betancourt y Molina (ehemalige Avda. Generalísimo) über die Avenida Colón bis zur Plaza de los Reyes Católicos zieht. Musik, Tanz, bunte Festwagen und viele Überraschungen sind angekündigt.




Leserbrief zu Artikel Erstes schwul-lesbisches Stadtfest in Puerto schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias