Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Pfarrer Harald Kopp und seine Frau Friederike feierlich in die Gemeinde eingeführt

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Evangelische Kirchengemeinde Teneriffa-Nord

Pfarrer Harald Kopp und seine Frau Friederike feierlich in die Gemeinde eingeführt

Mit Freude wurde am 4. Oktober in der Anglikanischen Kirche im Taoro Park von Puerto de La Cruz der neue Pfarrer, Harald Kopp, feierlich in die Evangelische Kirchengemeinde Tenerife Norte eingeführt.



Fotogalerie
24.10.2009 - Teneriffa - Die neue Vorsitzende, Anita Sturhan, begrüßte den Pfarrer aufs Herzlichste. Pfarrer Wilfried Heitland von der Südgemeinde übernahm dann bis zur Predigt den Einführungsgottesdienst. Dazu bat er auch die eingeladenen Seelsorger Diakon Bertram Bolz von der katholischen Kirchengemeinde in Puerto de la Cruz und Father Malcolm von den Anglikanern, Herrn Ahlers von der Südgemeinde sowie den Kirchenvorstand um Unterstützung.
Pfarrer Heitland zelebrierte die Einführung auf besonders eindrucksvolle Weise. Mit dem Dankgebet und dem anschlie­ßenden Segen schloss der Gottesdienst und man folgte der Einladung zum Empfang im Garten der Anglikanischen Kirche. Dort erwartete die
Gäs­te ein liebevoll hergerichtetes Buffet mit zahlreichen Kuchen und köstlicher Pizza. Alle Gottesdienstbesucher haben ausgiebig und fröhlich „unseren Pfarrer“ gefeiert.

Begrüßungsfest am 24. Oktober

Die Evangelische Kirchengemeinde Teneriffa-Norte lädt alle Hiergebliebenen und alle zurückgekommenen „Zugvögel“ herzlich zum alljährlichen Begrüßungsfest am 24. Oktober ab 13.00 Uhr ein. Gegen einen Unkostenbeitrag gibt es Grill-Spezialitäten sowie Kaffee und Kuchen. Um Anmeldung wird gebeten.






Leserbrief zu Artikel Pfarrer Harald Kopp und seine Frau Friederike feierlich in die Gemeinde eingeführt schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias