Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > „Teneriffa-Märchen“

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Buchlesungen

„Teneriffa-Märchen“

Autorin Sigrid Uhlig liest am 22. Dezember im Hotel Miramar (Taoro Park) um 20.00 Uhr aus ihrem Buch „Teneriffa-Märchen“ – 11 Märchen, geeignet für Jung und Alt, Kinder ab etwa sechs Jahre.



18.12.2009 - Teneriffa - Eine weitere Lesung findet am 23. Dezember um 20.30 Uhr im Hotel Tigaiga (Taoro Park) statt.

Zum Inhalt:
Geht es Ihnen wie Baja-Tapar, dem Helden einiger Teneriffa-Märchen, zieht Sie die Insel magisch an? Baja-Tapar wird als Königssohn mit einem völlig entstellten Körper geboren. Nach einigen Jahren ist seine Seele so grausam wie sein Aussehen. Er ergreift die Flucht. Doch sein Heimweh treibt ihn immer wieder zurück zum Teide, dem höchsten Berg Spaniens, zur Steinernen Blume von Teneriffa und zum immergrünen Orotavatal. Wegen seines Aussehens wird er stets von den Menschen enttäuscht. Aber wie in jedem Märchen, so siegt auch hier am Ende das Gute. Baja-Tapar hat starke Gefährten an seiner Seite, den Teide, die Sonne, den Wind und den Mond.
Natürlich spielen in den Märchen auch der Drachenbaum, der Loro-Parque und andere Landschaften Teneriffas eine Rolle.
Die Handlungen sind von der Autorin erfunden, ebenso die Personen.
Die kleinsten Märchenliebhaber finden in dem Buch sogar zwei Seiten, auf denen sie malen dürfen.






Leserbrief zu Artikel „Teneriffa-Märchen“ schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias