Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Fest der Freunde und Förderer

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Das große Fest der Aktion "Aus Geben wächst Segen" am 18. März

Fest der Freunde und Förderer

Für alle Freunde und Spender und für die, die es noch werden wollen, veranstaltet „Aus Geben wächst Segen“ ein großes Fest am Donnerstag, dem 18. März um 19.30 Uhr in der Restaurant-Brauerei TACOA. Die ist leicht zu finden an der Landstraße zwischen El Sauzal und Tacoronte parallel zur Autobahn.



Fotogalerie
05.03.2010 - Teneriffa - Der Präsident der Inselregierung, Ricardo Melchior, hat in seiner Eigenschaft als Schirmherr der Aktion seine Anwesenheit am 18. März zugesagt
Die Veranstalter des berühmten „Classic Open Air“-Festivals, das vom 15. bis zum 21. Juli 2010 auf dem Gendarmenmarkt in Berlin stattfindet, stifteten zusammen mit Air Berlin eine Flugreise für zwei Personen von Teneriffa nach Berlin mit Unterbringung im Luxushotel und Eintrittskarten im VIP-Bereich für alle Konzerte. Diese Reise im Wert von 5.000 Euro wird an diesem Abend unter allen namentlich registrierten Spendern, die persönlich beim „Fest der Förderer“ erscheinen (oder einen Vertreter schicken, falls sie selbst nicht anwesend sein können), verlost werden. Die Verlosung erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Wer noch nicht gespendet hat, kann das an diesem Abend nachholen und ab einer Mindestspende von 30 Euro ebenfalls an der Verlosung teilnehmen. Mit ein wenig Glück wird also die Freude über Ihre gute Tat, die Sie an anderen Menschen begehen, nicht nur in Ihr eigenes Herz zurückkehren. Vielleicht werden Sie auch noch mit einem unvergesslichen Reise- und Musikerlebnis „belohnt“.

Mehrgängiges Menü und gute Musik

Der Wirt und Braumeister des TACOA Jochen Zeisel und seine Frau Teresa haben sich einiges einfallen lassen: Im Eintrittspreis enthalten ist ein mehrgängiges Menü von TACOA-Spezialitäten sowie zwei Getränke nach Wahl.  Zu empfehlen ist eines der Biere, die in der hauseigenen Brauerei nach dem deutschen Reinheitsgebot frisch gebraut werden. Für Unterhaltung sorgt die „Swing Tonic Band“, die vielen vielleicht noch u. a. aus dem „Spreegarten“ in Puerto in guter Erinnerung sein dürfte. 

Anmeldung erwünscht

Der Eintrittspreis beträgt 18 Euro (am Eingang) bzw. 15 Euro bei Voranmeldung und enthält das Menu und zwei Getränke. Anmelden kann man sich unter Tel.: 922 56 41 73 tägl. außer montags ab 11.00 Uhr. Über Spenden freut sich die Aktion „Aus Geben wächst Segen“, sie sind aber unabhängig vom Eintritt und freiwillig.






Leserbrief zu Artikel Fest der Freunde und Förderer schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias