Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Kulinarische Geheimnisse der Isla Baja

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Gastronomische Veranstaltung im Norden

Kulinarische Geheimnisse der Isla Baja

Der Verband zur Entwicklungsförderung des Landkreises Isla Baja im Norden Teneriffas setzt im Februar eine neue kulinarische Initiative um, die lokales wie auswärtiges Publikum ansprechen soll.



Fotogalerie
29.01.2011 - Teneriffa - An der „I. Muestra Gastronómica Isla Baja“, die unter dem Motto „Geheimnisse der Isla Baja“ steht, beteiligen sich 14 Restaurants aus Buenavista, Los Silos, El Tanque und Garachico. Die Initiative dient der Förderung der Gastronomie, und jedes einzelne Restaurant bietet zwischen dem 1. und dem 15. Februar ein spezielles Menü bestehend aus Vorspeise, Hauptgang und Nachspeise zum Preis von 12 Euro an. Hauptzutaten sind Kartoffeln, Ziegenkäse und Honig.

Teilnehmende Restaurants:

Garachico: Ardeola, La Quinta Roja, Lagar de Julio. El Tanque: Camello Center, La Llovizna. Los Silos: El Mocán, el Patio de Interián. Buenavista: Brisas de Teno, Alkabú, La Cabaña, Burga2, Tasca Mar y Luna, Bodegón El Patamero, Mesón del Norte.

Wer die verschidenen Menüs durchprobiert oder vielleicht auch nur eines der teilnehmenden Restaurants besucht und von diesem Angebot überzeugt ist, kann per SMS (Teilnahmebedingungen in den Restaurants) an der Verlosung von Wochenenden in Hotels der Isla Baja teilnehmen.

Veranstaltungen

4. Februar: Tag der offenen Tür im „Ecomuseo de El Tanque“. Geführte Besichtigungen zwischen 10.00 und 13.00 Uhr. San José de Los Llanos (El Tanque).

6. Februar: Showcooking mit dem Chef Pedro Rodríguez Dios vom Restaurante La Gañanía zwischen 10.30 und 13.30 Uhr im Mercadillo de El Palmar (Buenavista).

10. Februar: Geführte Besichtigung der Konditorei „El Aderno“ (Buenavista) zwischen 10.00 und 12.00 Uhr.

11. Februar: Nachspeisen- und Torten-Kurs mit Konditormeister Teobaldo Méndez in der Konditorei El Aderno von 16.00 bis 19.00 Uhr.

12. Februar: Pralinen- und Schokoladen-Kurs mit Konditormeister Teobaldo Méndez in der Konditorei El Aderno von 16.00 bis 19.00 Uhr.

13. Februar: Showcooking mit den Chefs Julio Velázquez und José Ángel Bencomo auf der Plaza de la Luz (Los Silos) von 14.00 bis 15.00 Uhr.

15. Februar: Tapas-Kurs mit dem Chef Armando Saldaña, Sieger im Tapas-Wettbewerb der Gastromesse Madrid Fusión 2010, im ehemaligen Kloster (Antiguo Convento) San Sebastián (Los Silos). Von 10.00 bis 13.00 Uhr. Anschließend Folkloredarbietung.






Leserbrief zu Artikel Kulinarische Geheimnisse der Isla Baja schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias