Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Segnungsfeier für Liebende

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Am 16. Februar in San Telmo

Segnungsfeier für Liebende

Im zeitlichen Umfeld des Valentinstages, feiert die Katholische Gemeinde wieder ihren „Segnungsgottesdienst für Liebende / Verliebte“ in San Telmo.



11.02.2011 - Teneriffa - Diese Feier ist für all jene gedacht, die partnerschaftlich miteinander unterwegs sind, die frisch getraut oder schon Jahre verheiratet sind, und auch ganz besonders für die Paare, welche sich das Sakrament der Ehe nicht oder nicht mehr spenden können. Da die christliche Botschaft eine Botschaft der Liebe ist, soll genau das den Menschen immer wieder in Erinnerung gerufen werden und ihre Liebe zueinander gesegnet sein. 
So lädt Diakon Bolz im Namen der Gemeinde alle, die einander partnerschaftlich zugetan sind (erstmalig oder zum wiederholten Male) ein, sich an diesem Tag ihrer Partnerschaft neu bewusst zu werden und sich zu dieser Partnerschaft den Segen Gottes zusprechen zu lassen. Da der Valentinstag in diesem Jahr auf einen Montag fällt, an dem traditionell in der Kapelle ein spanischer Gottesdienst gefeiert wird, findet die Segnungsfeier am Mittwoch, dem 16.02. um 18.30 Uhr in San Telmo statt.
Die Liturgie wird dabei in der Form von Taizé gefeiert.




Leserbrief zu Artikel Segnungsfeier für Liebende schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias