Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Neustart im alten Kino

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Sala Timanfaya wird wiedereröffnet

Neustart im alten Kino

Am 14. Mai wird es einen Neustart für das ehemalige Kino Timanfaya in Puerto de la Cruz geben. In der Sala Timanfaya sollen künftig Veranstaltungen stattfinden, die das Kulturleben der Stadt bereichern.



Fotogalerie
14.05.2011 - Teneriffa - Die Initiatorin und Leiterin des Projektes, Mónica Lorenzo, möchte Puerto de la Cruz wieder eine Bühne für die darstellende Kunst geben, wo Veranstaltungen verschiedenster Art stattfinden können.
Am 15. Mai (18.00 Uhr) wird in der neuen Sala Timanfaya ein Musical aufgeführt, das als Veranstaltung für die ganze Familie angekündigt wird. „Medley, el Musical“, gespielt und gesungen von einer Amateur-Theatergruppe, bedient sich bei den großen Musicals und ist eine Kombination von Szenen aus „Die Schöne und das Biest“, „Herkules“, „We will rock you“, „Mamma Mia“, „Jesus Christ Superstar“, „Hairspray“, „High School Musical“, „Grease“ etc.
Karten kosten 10 Euro für Erwachsene und 6 Euro für Kinder an der Abendkasse.




Leserbrief zu Artikel Neustart im alten Kino schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias