Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > „Zoofotografie im Loro Parque“

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Fotografie-Workshop

„Zoofotografie im Loro Parque“

Am 24. Juli bietet der Fotograf Ulrich Brodde in Zusammenarbeit mit dem Loro Parque und der Stiftung Loro Parque Fundación einen Fotografie-Workshop mit dem Thema „Zoofotografie im Loro Parque“ an.



Fotogalerie© Ulrich Brodde
07.07.2011 - Teneriffa - Als Thema liegt der Ansatz zugrunde, dass Zootiere nicht zur Belustigung der Zuschauer dienen, sondern bei den Zoobesuchern das Interesse für Arterhaltung und Erhaltung des natürlichen Lebensraums wecken sollen. Zootiere sind Botschafter ihrer Art. Wie erfasse ich als Fotograf die Persönlichkeit der Tiere und präsentiere diese attraktiv und interessant für den Betrachter?
An dem Workshop kann jeder, der an Fotografie interessiert ist teilnehmen. Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse oder eine besondere Kamera notwendig.
Dauer: ca. fünf Stunden, von 8.30 bis 13.30 Uhr, plus ca. zwei Stunden Bildbesprechung eine Woche danach.
Die Teilnahmegebühr beträgt 120 Euro pro Person (davon 60 Euro als Spende für die Loro Parque Stiftung), plus Eintrittsgebühr.
Anmeldung per e-mail unter living-energy@web.de
oder telefonisch 922 382 409 / 690 864 936
www.brodde-foto.com




Leserbrief zu Artikel „Zoofotografie im Loro Parque“ schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias