Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Angebot der Sala Timanfaya

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Clownerie, „komische“ Magie, Biodanza, Steppen und mehr

Angebot der Sala Timanfaya

Puertos Theater „Sala Timanfaya“ blickt mit einem Programm voller Magie und Humor dem Sommer entgegen.



Lachmacher und Magier Pablo Muñoz tritt am 8. Juli auf.
Fotogalerie© S. Timanfaya
Lachmacher und Magier Pablo Muñoz tritt am 8. Juli auf.
07.07.2011 - Teneriffa - Auftritte und Kurse bilden abwechselnd das Angebot. Die Magier Pablo Muñoz und Sandro Nerili und die Theatergruppen Timaginas Teatro und Joel Angelino sowie der argentinische Schriftsteller Enrique Mariscal sind die Protagonisten des Sommers.
Freitag, 8.7., 20.30 Uhr: „La Magia cómica de Pablo Superstar“ – humorvoll gestaltete Magiershow von Pablo Muñoz (Gewinner der Goldenen Nase beim Internationalen Clownfestival 2009 in Madrid). Eintritt 10 Euro für Erwachsene, 8 Euro für Kinder.
Samstag, 16.7., 20.30 Uhr u. Sonntag, 17.7., 18.00 Uhr: Auftritt des italienischen Magiers Sandro Nerilli, der bei seiner Show Magie, Illusion, Musik, Humor und Romantik vereint. Eintritt 12 Euro für Erwachsene, 8 Euro für Kinder).
Samstag, 23.7., 20.30 Uhr: Theaterkomödie „La Venganza de Don Mendo“ (erfolgreicher Klassiker von Pedro Muñoz Seca, Erstaufführung am Teatro de la Comedia in Madrid 1918), aufgeführt von Timaginas Teatro. Eintritt 10 Euro für Erwachsene, 6 Euro für Kinder.
Samstag, 30. u. Sonntag, 31.7., 19.00 Uhr: Rotkäppchen (Caperucita Roja) als musikalisch erzähltes Märchen von Joel Angelino. Es singen Sara Sofía (Rotkäppchen), Adriana Zalma, Ricardo Castro und Joel Angelino. Eintritt 10 Euro für Erwachsene, 6 Euro für Kinder.
Das Bühnenangebot der Sala Timanfaya wird ergänzt durch zwei Intensivkurse in Clownkunst. Für den ersten der zweitägigen Workshops am 9. und 10. Juli konnte die Theaterdirektion den mehrfach preisgekrönten Lachmacher Pablo Muñoz gewinnen. Die Teilnehmer des Kurses lernen u.a. Zaubergags- und tricks mit Karten, Tüchern und Seilen. Teilnahmegebühr: 100 Euro.
Im August (8. bis 12.) bringt die Sala Timanfaya nach dem erfolgreichen ersten Kurs erneut Antón Valén für einen Kurs in Clownerie nach Puerto de la Cruz. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 begrenzt, die Gebühr beträgt 200 Euro.
Anmeldungen über Tel. 922 37 61 06 oder salatimanfaya@gmail.com erfolgen.
Außerdem umfasst das ständige Angebot der „Sala Timanfaya“ folgende Kurse:
Montag, 19.00-21.00 Uhr: Biodanza (45 Euro/mtl.)
Dienstag, 19.00-20.30 Uhr: Bauchtanz (40 Euro/mtl.)
Dienstag, 20.30-22.00 Uhr: Stepptanz (40 Euro/mtl.)
Mittwoch, 17.00-19.00 Uhr: Theaterkurs für Kinder (40 Euro/mtl.); 20.00-22.00 Uhr: Theaterkurs für Erwachsene (40 Euro/mtl.)




Leserbrief zu Artikel Angebot der Sala Timanfaya schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias