Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Regionalfeiertag am 30. Mai

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Folklore, Volksmusik, Inselgastronomie und mehr

Regionalfeiertag am 30. Mai

Am 30. Mai feiern die Kanarischen Inseln den Regionalfeiertag des Archipels. Der „Día de Canarias“ wird seit den 80er Jahren gefeiert und wurde in Erinnerung an die ers­­te Sitzung des neuen regionalen Parlaments am 30. Mai 1983 auf dem ganzen Archipel zum Feiertag erklärt.



Fotogalerie© GobCan
"Baile de Taífas“ auf Fuerteventura
25.05.2012 - Kanarische Inseln - Der Autonomiestatus wurde den Kanaren offiziell im August 1982 zuerkannt. Der „Día de Canarias“ wird seitdem auf allen Inseln groß gefeiert, und rund um diesen Tag finden zahlreiche Veranstaltungen statt. Hier ein Auszug aus dem Programm:

Teneriffa:
26. u. 27. Mai, ab 11.00 Uhr: Optimist-Regatta im Hafenbereich von Santa Cruz.
29. Mai, 21.00 Uhr: Konzert „Malpaís“ mit Timplespieler Domingo El Colorao, Carlos Oramas, Germán Arias und Germán López im Teatro Guimerá, Santa Cruz (kostenlose Karten können an der Theaterkasse abgeholt werden).
30. Mai, 11.00 Uhr: Wettbewerb der Ochsengespanne bei der Casa del Ganadero, La Laguna.
30. Mai, ab 11.00 Uhr: Ausstellung und Workshops zu kanarischen Sportarten auf der Plaza de La Candelaria, Santa Cruz.
30. Mai, 19.30 Uhr: Konzert des Timplespielers Beselch Rodríguez im Teatro Guimerá, Santa Cruz (kostenlose Karten können an der Theaterkasse abgeholt werden).

Gran Canaria:
26. Mai, 17.00 Uhr: Segelregatta in der Bucht von Las Palmas.
30. Mai, 12.00 Uhr: Trachtenumzug „Paseo Romero“ von Ramblas de Mesa y López bis Calle Tenerife in Las Palmas.
30. Mai, 20.30 Uhr: Konzert des Timplespielers Toñín Corujo im Teatro Guiniguada, Las Palmas.

Lanzarote:
25. Mai, 21.30 Uhr: Folklorefestival des Verbandes Guanapay auf der Plaza de Teguise.

Fuerteventura:
29. Mai, 21.00 Uhr: Trachtentanz „Bailes de Taifas“ am Hafen in Puerto del Rosario.

La Gomera:
26. Mai, 20.30 Uhr: Wettbewerb des „Silbo Gomero“ (Pfeifsprache), Plaza de las Américas, San Sebastián.
26. Mai, 21.30 Uhr: Konzert der Gruppe „Mestisay“, Plaza de las Américas, San Sebastián.
29. Mai, 20.00 Uhr: Konzert der Musikkapellen, Plaza de las Américas, San Sebastián.

El Hierro:
30. Mai, 11.00-19.00 Uhr: Folklore, Sport und Spiel rund um die Traditionen und Inszenierung der Eroberung der Kanaren auf dem Freizeitgelände Hoya del Morcillo.

La Palma:
29. Mai, 21.00 Uhr: Timple-Konzert „Timpluras“ in der Casa de la Cultura, El Paso.
30. Mai, 21.00 Uhr: Timple-Konzert „Timpluras“ in der Casa de la Cultura, San Andrés y Sauces.
30. Mai, 21.00 Uhr: Konzert der Folkloregruppe Los Sabandeños auf der Plaza de Santo Domingo, Santa Cruz.






Leserbrief zu Artikel Regionalfeiertag am 30. Mai schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias