Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Christkindlmarkt

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Am Freitag, dem 30. November in der Deutschen Schule Puerto de la Cruz

Christkindlmarkt

Wenn sich in den Geschäften schon seit Wochen weihnachtliche Dekoration und Süßigkeiten stapeln, ja, dann ist es meist noch eine ganze Weile hin bis zum Weihnachtsfest. Doch wenn die Deutsche Schule Puerto de la Cruz zu ihrem traditionellen Christkindlmarkt ruft, dann ist sie wirklich da: die Advents- und Weihnachtszeit. Denn hier findet der Besucher ein kleines Weihnachtswunderland.



08.11.2012 - Teneriffa - Für Teneriffa-Insider ist dies ein Termin, den man nicht verpassen darf. Nur eine Nacht lang währt der Weihnachts- zauber der Deutschen Schule Puerto de la Cruz, und den Abend sollte man sich unbedingt freihalten. Denn da gibt es erste Weihnachtsstimmung satt. An den Verkaufsständen locken handgemachte weihnachtliche Dekorationen (also nicht das, was man so überall zu kaufen kriegt), und vielleicht findet sich ja auch schon das eine oder andere erste Weihnachtsgeschenk im Angebot.
In der Tombola winken viele, viele Überraschungspreise, und die musikalische Untermalung singt ihr weihnachtliches Lied dazu. Über allem liegt der Duft von Glühwein, Waffeln, Bratwürstchen und sonstigen kulinarischen Ge­nüssen, die zum Verweilen einladen. Denn im Gegensatz zu deutschen Weihnachtsmärkten trumpft die Schule mit zwei Vorteilen auf: Man steht nicht bibbernd in der Kälte herum, und das mit dem Nicht-Stehen ist auch wörtlich gemeint. Denn hier gibt es viele Sitzgelegenheiten an Tischen, wo sich die Besucher zu gemütlichen Runden einfinden, sodass viele lange, lange bleiben und das Gespräch mit Freunden und Bekannten genießen.
Am Freitag, dem 30. November ab 18:30 Uhr in der Deutschen Schule Puerto de la Cruz, C/ San Rafael 3 (Nähe Hotel San Antonio).
Eintritt: 3 Euro.
Wir sehen uns dort!




Leserbrief zu Artikel Christkindlmarkt schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias