Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Spendenaufruf

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

„Operación Kilo“ in Teneriffas Supermärkten

Spendenaufruf

Teneriffa Die Lebensmittebank von Teneriffa „Banco de Alimentos“ ruft am Freitag, dem 30. November und Samstag, dem 1. Dezember von 9.00 bis 21.00 Uhr in verschiedenen Einkaufszentren und Supermärkten der Insel zu einer Lebensmittelspende auf.



22.11.2012 - Teneriffa - Lebensmittelspenden können an folgenden Stellen abgegeben werden: In sämtlichen Lidl-Märkten auf Teneriffa, bei EuroSpar im Centro Comercial 3 de Mayo (Santa Cruz de Tenerife), bei AlCampo in La Laguna, bei Hipertrébol La Montañeta, La Hucha (Los Realejos, La Zamora und Los Rodeos) und SUMA.
Bei der Aktion sollen möglichst viele haltbare Grundnahrungsmittel für Bedürftige zusammenkommen. Die freiwilligen Mitarbeiter der Lebensmittelbank werden einen Stand außerhalb der Kassenbereiche einrichten.




Leserbrief zu Artikel Spendenaufruf schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias