Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > „Gemeinsam ist man weniger allein...“

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Heiligabend im Haus Michael:

„Gemeinsam ist man weniger allein...“

Auch in diesem Jahr bietet die deutschsprachige katholische Gemeinde Teneriffa wieder eine gemeinsame Heiligabend-Feier im Haus Michael (Puerto de la Cruz) an.



08.12.2012 - Teneriffa - All die Menschen, die diesen besonderen Tag nicht allein, sondern mit anderen gemeinsam feiern möchten – auch als Ehepaar – sind also herzlich gerne ins Gemeindehaus eingeladen. Die Feier steht unter dem besonderen Motto: „Gemeinsam ist man weniger allein…“. Erzählungen, Lieder und Gedichte, ein gemeinsames einfaches Essen (Weihnachtssuppe) runden die Feier ab. Lassen Sie sich überraschen  und genießen Sie den Zauber und die Atmosphäre dieser Nacht in einem Ihnen vertrauten Ambiente.
Alle Mitfeiernden sollten sich bis zum 20.12. verbindlich anmelden, da die Teilnehmerzahl aufgrund der räumlichen Gegebenheiten begrenzt ist. Außerdem werden alle Mitfeiernden gebeten, ein kleines Geschenk mitzubringen (Wich-telgeschenk bis max. 5 Euro), damit jede/r auch auf diese Art und Weise von anderen beschenkt werden kann.
Die Teilnahme ist kostenfrei – um Spenden wird gebeten. Beginn ist um 18 Uhr, das Ende ist spätestens um 21 Uhr. So können Gottesdienstbesucher unmittelbar nach der Krippenfeier am Nachmittag zur Feier kommen bzw. im Anschluss an die Heiligabend-Feier die Christmette besuchen. Ein Fahrdienst für Puerto de la Cruz ist eingerichtet. Anmeldung bitte unter: 922 384 829 (Fam. Bolz).




Leserbrief zu Artikel „Gemeinsam ist man weniger allein...“ schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias