Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Trotz Regen ein voller Erfolg

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Trotz Regen ein voller Erfolg

Seit ungefähr 30 Jahren findet nun schon der traditionelle Christkindlmarkt in der Deutschen Schule Puerto de la Cruz statt, und es gab kein Jahr, in dem während der Vorbereitungen nicht mit größter Sorge das Wetter beobachtet wurde



22.12.2012 - Teneriffa - Aber bislang schien es so, als gäbe es ein heimliches Abkommen mit Petrus in Bezug auf den Christkindlmarkt, denn in all den Jahren blieb es wenigstens für die Abendstunden immer trocken. Nicht so in diesem Jahr. Der gefürchtete Regen platzte kurz nach dem Öffnen der Tore los, aber wider Erwarten fiel das Fest deshalb keineswegs ins Wasser.
Im Gegenteil, man kann den allgemeinen Zuspruch der Besucher nur als Kompliment an diesen traditionellen Weihnachtsmarkt verbuchen!
Obwohl ein Teil der Besucher die Veranstaltung ob der Regenfälle ziemlich schnell wieder verließ, so blieb doch der Großteil unverdrossen da. Der Glühwein schmeckte bei dem Wetter umso besser, und auch die anderen Köstlichkeiten süßer oder deftiger Art fanden reißenden Absatz. So führte der Regen dazu, dass man in den geschlossenen Räumen etwas enger zusammenrückte und die Gemütlichkeit bis zu vorgeschrittener Stunde genoss.
Im Weihnachtsverkauf gab es in diesem Jahr außer den wunderschönen Weihnachtsgestecken eine große Auswahl an hausgemachten Marmeladen, Chutneys und köstlichen, selbstgebackenen Weihnachtskeksen.
Die Tombola war ein weiteres Highlight des Abends mit vielen überraschenden und tollen Preisen. Ohne die vielen fleißigen Hände der Schülereltern und die großzügigen Spenden vieler namhafter Firmen dieser Insel wäre es natürlich unmöglich, den Christkindl-markt so schön zu gestalten. Deshalb geht an alle, die maßgeblich daran beteiligt waren, an dieser Stelle ein aufrichtiges  und sehr herzliches Dankeschön!
Alles in allem erlitt die Veranstaltung durch das schlechte Wetter keine Einbußen, denn was ein „eingefleischter Christkindlmarktanhänger“ ist, der lässt sich auch bei Sturm und Wind dieses einmalige gesellschaftliche Ereignis nicht nehmen. Dass diese zahlreich vorhanden sind, hat sich in diesem Jahr ganz deutlich herausgestellt.




Leserbrief zu Artikel Trotz Regen ein voller Erfolg schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias