Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Vortrag der Deutschen Botschaft für Residenten

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Vortrag der Deutschen Botschaft für Residenten

Die Deutsche Botschaft in Madrid organisiert wieder Vorträge für alle interessierten Mitbürger auf den Kanarischen Inseln.



08.03.2013 - Kanarische Inseln - Dr. Udo Pretschker, Sozialreferent der Deutschen Botschaft in Madrid, reist im März wieder auf die Inseln, um die deutschen Residenten über neue Entwicklungen im Bereich der Kranken- und Pflegeversicherung sowie der Rentenleistungen zu informieren. Im Anschluss stellt sich Dr. Pretschker den wichtigsten Fragen. Der Eintritt zu den Vorträgen ist frei.
Am 20. März findet der Vortrag auf Teneriffa im Hotel Tigaiga, Puerto de la Cruz statt.
Am 21. März findet der Vortrag auf Lanzarote statt, voraussichtlich in Arrecife.
Weitere Details waren zu Redaktionsschluss leider nicht bekannt. Die genauen Uhrzeiten und den Veranstaltungsort auf Lanzarote können Sie bei der Deutschen Botschaft in Madrid unter Telefon 91 557 90 66 oder 91 557 90 76 erfragen.




Leserbrief zu Artikel Vortrag der Deutschen Botschaft für Residenten schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias