Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Gartenschau Santa Cruz

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Im Stadtpark García Sanabria

Gartenschau Santa Cruz

Am 3. Mai wird auf den Kanaren der „Día de la Cruz“ gefeiert. Überall sind an diesem Tag wunderschön mit Blumen geschmückte Kreuze zu bewundern.



Fotogalerie© EFE
25.04.2013 - Teneriffa - Teneriffas Hauptstadt Santa Cruz feiert ab Ende April und im Mai das Frühlingsfest „Fiestas de Mayo“, dessen Höhepunkt auch hier der „Día de la Cruz“ am 3. Mai ist. Besonders sehenswert ist die Gartenschau im Stadtpark García Sanabria, die alljährlich viele Besucher anzieht. Sie wird am 30. April um 12.00 Uhr eröffnet und ist bis einschließlich 5. Mai täglich von 10.00 bis 21.00 Uhr geöffnet.
Der Wettbewerb der „Cruces“ (Kreuze) am 3. Mai findet entlang der Rambla statt. Die verschiedenen Nachbarschaftsverbände stellen kunstvoll mit Blumen und anderen Elementen geschmückte Kreuze auf, die den ganzen Tag über bewundert werden können.

Auszug aus dem Veranstaltungsprogramm

Sa., 27.4., 21.00 Uhr: Wahl der Festkönigin auf der Plaza de La Candelaria mit Auftritten von Folkloregruppen.
So., 28.4., 17.00 Uhr: Musical „In 80 Tagen um die Welt“ (Spanisch) im Teatro Guimerá (Infos: www.teatroguimera.es) Benefizveranstaltung zugunsten der Lebensmittelbank.
Di., 30.4., 17.30 Uhr: Eröffnung der Blumen- und Pflanzenschau im Stadtpark García Sanabria. Parallel findet auch eine Kunsthandwerksausstellung und im Ausstellungssaal des Parks eine Bonsai-Ausstellung statt. Die Blumen- und Pflanzenschau ist bis So., 5. Mai täglich von 10.00 bis 21.00 Uhr geöffnet.
30.4.-5.5., täglich 18.00 Uhr: Marionettentheater für Kinder bei der Blumenuhr am Parque García Sanabria. Am 1., 3. u. 5. Mai auch um 12.00 Uhr, am 2. Mai auch um 10.30 Uhr. In dieser Zeit werden im Park García Sanabria auch täglich zwischen 10.00 und 21.00 Uhr verschiedene Workshops für Kinder angeboten.
Do., 2.5., 21.00 Uhr: Trachtentanzfest „Baile de Magos“ rund um die Calle de la Noria. Kanarische Tracht ist Pflicht!
Fr., 3.5., ab 9.00 Uhr: Wettbewerb der blumengeschmückten Kreuze in allen Ortsteilen und entlang der Rambla de Santa Cruz. Im Rambla-Gebiet von der alten Stierkampfarena bis zur Plaza de la Paz findet an diesem Tag eine Sonderveranstaltung mit Kunsthandwerksverkauf, Unterhaltung für Kinder, Musik etc. statt.
Um 19.30 Uhr wird mit einer Heiligen Messe in der Hauptkirche La Concepción der Gründung der Stadt vor 519 Jahren gedacht. Die Messe wird von Bischof Bernardo Álvarez gehalten. Anschließend geht die Prozession mit dem Kreuz über die Straßen C/ Santo Domingo, Calzada de La Noria, Antonio Domínguez und Padre Moore.
So., 12.5., 11.00-14.00 Uhr: „Fiesta Canaria“ – Folklore, traditionelle Sportarten, typische Gastronomie, Kunsthandwerk, Workshops für Kinder etc. im Stadtpark García Sanabria.
Sa., 18.5., 21.00 Uhr: Festival „Santa Cruz Corazón Mundial del Bolero“ auf der Plaza de La Candelaria.






Leserbrief zu Artikel Gartenschau Santa Cruz schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias