Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Eine Reise in die Vergangenheit

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

In La Orotava wird das Leben der 40er, 50er und 60er Jahre nachgestellt

Eine Reise in die Vergangenheit

Am 26. Mai können die Besucher von La Orotava eine Zeitreise unternehmen, denn im Stadtkern werden das öffentliche Leben, die Traditionen und die Bräuche der 40er, 50er und 60er Jahre nachgestellt.



24.05.2013 - Teneriffa - Schuhputzer, Messerschleifer, das Süßigkeitenwägelchen und Viehtreiber mit ihren Tieren werden durch die Straßen San Franciso, Colegio und Carrera ziehen, Herrenfriseure ihre Dienste anbieten, Frauen an öffentlichen Stellen Wäsche waschen. Viele geschichtsträchtige Gebäude, Museen und Geschäfte werden ihre Türen öffnen, und Besucher erfahren bei Führungen und Ausstellungen Wissenswertes und Interessantes über Kultur und Architektur. Im Rahmen des Projektes „Entre molinos, memoria y tradición“ („Zwischen Mühlen, Erinnerung und Tradition“) wird der Besucher zwischen 10.00 und 20.00 Uhr in eine andere Zeit versetzt.




Leserbrief zu Artikel Eine Reise in die Vergangenheit schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias