Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Día de Canarias

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Die Kanaren begehen ihren Regionalfeiertag mit verschiedenen Veranstaltungen

Día de Canarias

Das Kulturamt der kanarischen Regierung hat wie jedes Jahr anlässlich des Regionalfeiertags am 30. Mai rund um dieses Datum ein vielseitiges Programm zusammengestellt, das dazu gedacht ist, die Canarios durch Traditionspflege an ihre Wurzeln zu erinnern und die inseltypischen Bräuche und Feste hervorzuheben.



24.05.2013 - Kanarische Inseln - Hier ein Auszug aus dem Veranstaltungsprogramm des Día de Canarias“ der kanarischen Regierung:

Teneriffa:
28. Mai, 20.30 Uhr: Konzert der Folkloremusiker „Filigrana“ im Teatro Guimerá, Santa Cruz (kostenlose Karten können an der Theaterkasse abgeholt werden).
29. Mai, 20.30 Uhr: Konzert von Benito Cabrera und Tomás Fariña (Timple und Gitarre) im Teatro Guimerá, Santa Cruz (kostenlose Karten können an der Theaterkasse abgeholt werden).
30. Mai, 11.00 Uhr: Wettkampf der Ochsengespanne bei der Casa del Ganadero, La Laguna.
30. Mai, ab 11.00 Uhr: Ausstellung und Workshops zu kanarischen Sportarten auf der Plaza de La Candelaria, Santa Cruz.
30. Mai, 20.30 Uhr: Festakt zum „Día de Canarias“ im Auditorio Adán Martín mit Verleihung der „Premios Canarias“. Im Rahmen der Feier treten die Folkloregruppen „Los Sabandeños“ von Teneriffa und „Los Gofiones“ von Gran Canaria auf.

Gran Canaria:
25. Mai, 17.00 Uhr: Segelregatta in der Bucht von Las Palmas.
29. Mai, 20.30 Uhr: Konzert von Pedro Manuel Afonso „Barbecho“ im Teatro Guiniguada in Las Palmas (kostenlose Karten können an der Theaterkasse abgeholt werden).
30. Mai, 12.00 Uhr: Trachtenumzug „Paseo Romero“ von Ramblas de Mesa y López bis Calle Tenerife in Las Palmas.
1. Juni, 20.30 Uhr: Auftritt der Volksmusikgruppe „Parranda Raíces“ im Teatro Guiniguada, Las Palmas.

Lanzarote:
29. Mai, 20.30 Uhr:  Auftritt der Gruppen „Alexis Lemes Trio“ und „Agrupación Musical El Pavón“ im Teatro Insular (kostenlose Karten können im Cabildo beantragt werden).

Fuerteventura:
30. Mai, 21.30 Uhr: Trachtentanz „Bailes de Taifas“ am Hafen (Avenida Marítima) in Puerto del Rosario.
30. Mai bis 2. Juni: Optimist-Regatta in Puerto del Rosario.

La Palma:
29. Mai, 21.30 Uhr: „Noche de mayo y saya“ in Los Llanos de Aridane.
31. Mai, 21.00 Uhr: Festival „Una Laguna de Música“ auf der Plaza de La Laguna de Barlovento. Freier Eintritt.
29. Mai bis 14. Juli: Ausstellung von Aquarellen von Juan B. Fierro Vandewalle unter dem Titel „Traditionelle Kleidung von La Palma“.

La Gomera:
29. Mai, 19.00 Uhr: Konzert der Musikkapelle und des Chors des Verbands Ntra. Sra. de Guadalupe im Auditorio Insular.
30. Mai, 12.00 Uhr: Konzert von „Los Nostálgicos“ und der Folkloreschule San Sebastián auf der Plaza de Las Américas.
1. Juni, 20.00 Uhr: Wettbewerb des „Silbo Gomero“ (Pfeifsprache), Plaza de las Américas, San Sebastián.

El Hierro:
25. Mai, 21.00 Uhr: Sonderwettkampf „Lucha Canaria“ – Kanarischer Ringkampf – zum „Día de Canarias“ in der Arena in El Pinar (Terrero de El Pinar).
30. Mai, 11.30 Uhr: Folklorefestival mit Folkloregruppen der Insel auf dem Kirchplatz in Valverde.
30. Mai, 13.30 Uhr: „Concierto de Malpaís“ mit Carlos Oramas, Germán López, Germán Arias und Domingo Rodríguez „El Colorao“ auf dem Kirchplatz in Valverde.






Leserbrief zu Artikel Día de Canarias schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias