Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Umweltkino in Garachico

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Internationales Umweltkino-Festival der Kanaren 2013

Umweltkino in Garachico

Vom 29. Mai bis zum 1. Juni findet wieder das „Festival Internacional de Cine Medioambiental de Canarias“ statt, ein Kino-Happening rund um das Thema Umwelt. Dieses Mal wird die Veranstaltung in Garachico ausgerichtet, in der alten Bananen-Verpackungsfabrik F.A.S.T. am Hafen.



Fotogalerie
25.05.2013 - Teneriffa - Bei der letztjährigen Ausgabe in Puerto de la Cruz wurde die Skulptur „Brote“ (Spross) des Künstlers Gonzalo González überreicht, die das diesjährige Plakat ziert und so das Bindeglied zwischen den beiden Veranstaltungen bildet.
Auf dem Umweltkino-Event werden vierzehn internationale Filme gezeigt, die erst vor Kurzem uraufgeführt wurden oder sogar ihre Erstaufführung auf diesem Festival erleben. Es gliedert sich in mehrere Themenbereiche. Im Bereich „Ecoislas“, der dem „Kanarentag“ am 30. Mai gewidmet ist, werden Produktionen gezeigt, die auf den Kanarischen Inseln von Canarios gedreht wurden. Unter dem Motto „Altavoz verde“ (grüner Lautsprecher) werden kritische und aufdeckende Dokumentationen gezeigt. Für Kinder gibt es den Themenkreis „Educación natural“ (Naturerziehung).




Leserbrief zu Artikel Umweltkino in Garachico schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias