Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Stadtführungen mit Theater

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

In La Laguna und Garachico werden besondere Stadtbesichtigungen angeboten

Stadtführungen mit Theater

In La Laguna wird während der Monate Juli, August und September jeden Samstag um 10.30 Uhr eine Stadtbesichtigung angeboten, deren Schwerpunkt auf den „grünen Ecken“ der Stadt liegt.



Stadtführung mit Theater durch La Laguna.
Fotogalerie© Ayto La Laguna
Stadtführung mit Theater durch La Laguna.
19.07.2013 - Teneriffa - Infos sowie Karten für die Teilnahme gibt es im Hotel Nivaria (Erwachsene 8 Euro, Kinder 4 Euro) an der Plaza del Adelantado 11.
Die Sightseeingtour, die einen eher verborgenen Schatz der UNESCO-Welterbestadt zeigt, beginnt beim Kloster Santo Domingo, wo der wohl älteste Baum der Stadt besichtigt wird, der Drachenbaum, führt durch Innenhöfe und Parks und endet im Parque de la Constitución. Unterwegs beschreiben kundige Führer die verschiedenen Pflanzen- und Baumarten, berichten über ihre Herkunft und Nutzen und erzählen von der einen oder anderen Legende, die sich um sie ranken. 
Theaterschauspieler veranschaulichen während der Tour die geschichtlichen Hintergründe und lassen das eine oder andere „Gespenst“ aufleben.

Die Vergangenheit ist so präsent wie nie zuvor

Von Theaterschauspielern, die sich für die Geschichte begeistern, wird auch im Ort Garachico an Teneriffas Nordküste zu bestimmten Terminen eine besondere Stadtführung angeboten. Bei den „rutas teatralizadas“ in Garachico erleben die Teilnehmer Geschichte live, gespielt von den Mitgliedern der Theatervereinigung „Asociación Lunae Teatro“. Die Theatergruppe hat die Initiative ergriffen, um das touristische Angebot durch diese Stadtführungen zu bereichern, die einen Einblick in die Geschichte des Hafens und der Stadt geben. Und da hat Garachico einiges zu bieten. Immerhin war der Hafen bis zum Vulkanausbruch 1706 der wichtigste Handelshafen der Insel.
Auf unterhaltsame Weise führen sie die Besucher unter dem Motto „Die Vergangenheit ist so präsent wie nie zuvor“ an die Geschichte heran.
Die nächsten Stadtführungen von Lunae Teatro finden am 14. September, 12. Oktober, 10. November und 7. Dezember statt.
Die Teilnahme kostet für Erwachsene 15 Euro, Kinder unter zehn Jahren frei.
Anmeldungen und Auskunft über Fremdenverkehrsverband CIT in Garachico, Tel 922 133 461; Hotel La Quinta Roja, Tel. 922 133 377; beim Rathaus unter Tel. 922 830 000  oder direkt bei Lunae Teatro unter Tel. 616 809 937.






Leserbrief zu Artikel Stadtführungen mit Theater schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias