Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Treffen der Wanderfreunde auf La Gomera

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Wanderung quer über die Insel

Treffen der Wanderfreunde auf La Gomera

Im Dezember findet auf La Gomera zum zweiten Mal ein regionales Treffen von Wanderfreunden statt. Das „La Gomera Hiking Festival“ spricht alle Freunde dieses Sports in der Natur an und bietet mehrere Touren, für die man sich jetzt schon anmelden kann.



07.12.2013 - La Gomera - Teilnehmer dringen so in die herrlichsten Naturlandschaften der Inselgeografie vor, die von tiefen Schluchten und jahrhundertealten Wäldern geprägt ist.
Am 7. Dezember findet anlässlich des Wandertreffens eine Wanderung auf dem „Camino Natural Cumbre de La Gomera“, bekannt als GR-131, statt. 40,5 km lang ist dieser Wanderweg, und die Teilnehmer können unter verschiedenen Streckenabschnitten wählen. Der Weg führt von Küste zu Küste quer über die Insel. Ausgangspunkt ist San Sebastián, Ziel Vallehermoso. Der Aufstieg führt über Ayamosna vorbei an der Kapelle Ermita de Las Nieves, weiter nach Los Roques und Tajaqué. Dann geht es über die Dörfer Chipude, El Cercado und Las Hayas ins Herz des Nationalparks Garajonay. Der Abstieg führt über Los Risquillos de Corgo nach Vallehermoso.
Von San Sebastián nach Vallehermoso (Routenoption 1) sind es 40,5 km, etwas kürzer ist die Routenoption 2 von Degollada de Peraza bis Vallehermoso (30,9 km), Routenoption 3 erstreckt sich über 23,4 km zwischen Pajarito und Vallehermoso. Routenoption 4 startet in Chipude (14,3 km bis Vallehermoso) und Route 5 führt auf dem letzten Streckenabschnitt von Las Hayas nach Vallehermoso auf 10,5 km.
Bei der Ankunft in Vallehermoso erwartet die Teilnehmer eine gebührende Belohnung in Form von inseltypischer Gastronomie auf der Plaza.
Die Teilnahmegebühr für die lange Wanderung des „Festival de Senderismo“ am 7. Dezember beträgt 15 Euro.
Weitere Infos und Anmeldungen über: www.lagomerahikingfestival.com




Leserbrief zu Artikel Treffen der Wanderfreunde auf La Gomera schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias