Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Benefizessen zugunsten des Tierschutzes

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Benefizessen zugunsten des Tierschutzes

Zum nunmehr dritten Mal trafen sich deutsche Tierfreunde im Restaurant Safran in Santa Úrsula zu einem Benefizessen für Hunde und Katzen.



Fotogalerie
07.12.2013 - Teneriffa - Die Wirtsleute Azar und Ahmad bereiteten ein wunderbares Buffet aus persischen Köstlichkeiten. Der Abend wurde ein voller Erfolg sowohl für die Gäste als auch für die Vierbeiner, denen dank großzügiger Spenden insgesamt 1.000 Euro zugute kommen.
Das Geld geht diesmal an zwei Organisationen. Zum einen an ADEPAC, ein Hundeheim in der Gemarkung El Sauzal, im Ortsteil Ravelo. Hier befinden sich zurzeit knapp 500 Hunde, und nach Aussagen der Vorsitzenden, Yahaira Thovar Melián, hat das Cabildo von Teneriffa in diesem Jahr sämtliche Zuwendungen gestrichen. Hier wird dringend Hilfe benötigt. Wer helfen möchte, findet auf der Website www.adepaccanarias.com alle Infos (auch auf Deutsch).
Die andere Hälfte der Einnahmen geht an www.katzen-hilfe24.de, eine neue Organisation von Frau Margaret Kovac, Tierfreunden besser als Megi bekannt. Sie hat für ihre etwa 40 Katzen eine Finca neu angemietet und ist gerade mit dem Aufbau eines Tierheimes beschäftigt. Ebenso soll ein Verein neu gegründet werden. Hier ist Hilfe aller Art erwünscht, sei es beim Bau der Gehege oder aber bei der bürokratischen Seite der Vereinsgründung. Alle Infos sind auf der Website zu finden oder unter Telefon 677 227 747 zu erfragen.




Leserbrief zu Artikel Benefizessen zugunsten des Tierschutzes schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias