Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Karneval

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Karneval

Das Narrenfest steht vor der Tür. Anfang Februar beginnt auf den Kanarischen Inseln die lustigste Jahreszeit, der Karneval. In Santa Cruz de Tenerife und Las Palmas de Gran Canaria sind die Vorbereitungen für das Fest bereits angelaufen.



Fotogalerie© Moisés Pérez
26.01.2014 - Teneriffa - Wer sich Karten für Karnevalsveranstaltungen wie die Wahl der Karnevalskönigin sichern möchte, der kann bereits jetzt über www.ticketea.com Tickets kaufen. Ein Platz bei der Königinnenwahl kostet 10 Euro, Premiumplätze 15 Euro. Man kann das mehrere Stunden dauernde Spektakel aber auch bequem von zu Hause aus verfolgen, denn auch in diesem Jahr wird der regionale Fernsehsender Televisión Canaria sowohl die „Gala de la Reina“ als auch andere Karnevalsveranstaltungen aus dem Messezentrum Santa Cruz übertragen.
Dieses Jahr gehen übrigens 14 junge Frauen bei der Königinnenwahl an den Start. Nach dem Festeröffnungszug und der Wahl der „Reina“, erobert der Karneval mit den ausgedehnten Tanzabenden („Bailes“) dann auch die Straße.

Programm

Sofern nichts anderes angegeben ist, finden die Veranstaltungen im Messezentrum Santa Cruz statt.
Freitag, 31. Januar, 20.30 Uhr: Vorstellung der Kandidatinnen zur Wahl der Karnevalskönigin im Teatro Guimerá.
Donnerstag, 6. Februar, 19.00 Uhr: Erster Teil des Murgas-Wettbewerbs der Kinder.
Freitag, 7. Februar, 19.00 Uhr: Zweiter Teil des Murgas-Wettbewerbs der Kinder.
Samstag, 8. Februar, 19.00 Uhr: Dritter Teil des Murgas-Wettbewerbs der Kinder
Sonntag, 9. Februar, 20.30 Uhr: Erster Teil des Murgas-Wettbewerbs der Erwachsenen.
Montag, 10. Februar, 20.30 Uhr: Zweiter Teil des Murgas-Wettbewerbs.
Dienstag, 11. Februar, 20.30 Uhr: Dritter Teil des Murgas-Wettbewerbs.
Mittwoch, 12. Februar, 20.30 Uhr: Vierter Teil des Murgas-Wettbewerbs.
Freitag, 14. Februar, 20.30 Uhr: Großes Finale des Murgas-Wettbewerbs.
Samstag, 15. Februar, 20.00 Uhr: Wettbewerb der Karnevals-Musikgruppen.
Sonntag, 16. Februar, 17.30 Uhr: Wahl der Kinder-Karnevalskönigin.
Mittwoch, 19. Februar, 17.30 Uhr: Wahl der Senioren-Karnevalskönigin.
Samstag, 22. Februar, 20.00 Uhr: Wettbewerb der Comparsas (Tanzgruppen).
Sonntag, 23. Februar, 11.00 Uhr: Kostümwettbewerb für Kinder und Erwachsene. 17.00 Uhr: Choreografisches Festival.
Dienstag, 25. Februar, 20.30 Uhr: Konzert von Los Fregolinos im Teatro Guimerá.
Mittwoch, 26. Februar, 21.30 Uhr: Gala zur Wahl der Karnevalskönigin.
Freitag, 28. Februar, 20.00 Uhr: Karnevalseröffnungszug von Avda. Bélgica über Plaza de la República Dominicana, Avenida de la Asunción, Ramón y Cajal, Galcerán, Plaza Weyler, Méndez Núñez, Pilar, Villalba Hervás, La Marina bis zur Avenida de Francisco La Roche. Zum Ende gibt es ein Feuerwerk. Ab 22.30 Uhr: Tanz zu Livemusik auf den Plazas del Príncipe, La Candelaria und entlang der Uferstraße.
Samstag, 1. März, 17.30 Uhr: Karnevalsveranstaltungen auf den Bühnen an den Plazas del Príncipe, La Candelaria und entlang der Uferstraße. 20.00 Uhr: Comparsas-Wettbewerb „Ritmo y armonía“ entlang der Avenida de Francisco La Roche. 20.00 Uhr: Mini-Karnevalszug ab Plaza Weyler über Calles Castillo, San Francisco, Villalba Hervás, La Marina bis zur Alameda del Duque de Santa Elena. Ab 22.30 Uhr: Tanz zu Livemusik (Plazas del Príncipe, La Candelaria und entlang der Uferstraße).
Sonntag, 2. März, 11.00 Uhr: Auftritt der Murga Ni fú - Ni fá. 12.00 Uhr: Auftritt der Gruppe Los Fregolinos (beides auf der Plaza del Príncipe). Ab 13.00 Uhr: „Carnaval de Día“ – großes Karnevalsfest für die ganze Familie.20.00 Uhr: Mini-Karnevalszug ab Plaza Weyler über Calles Castillo, San Francisco, Villalba Hervás, La Marina bis zur Alameda del Duque de Santa Elena.  Ab 22.30 Uhr: Tanz zu Livemusik (Plazas del Príncipe, La Candelaria und entlang der Uferstraße).
Montag, 3. März, 17.30 Uhr: Karnevalsveranstaltungen auf den Bühnen an den Plazas del Príncipe, La Candelaria und entlang der Uferstraße. 20.00 Uhr: Mini-Karnevalszug (selber Verlauf wie am 2. März). 22.30 Uhr: Tanz zu Livemusik  (Plazas del Príncipe, La Candelaria und entlang der Uferstraße).
Dienstag, 4. März, 11.00 Uhr: Auftritt der Murga Ni fú - Ni fá. 12.00 Uhr: Auftritt der Gruppe Los Fregolinos (beides auf der Plaza del Príncipe). Ab 16.00 Uhr: Großer Karnevalszug entlang der Avenidas de Francisco La Roche und Marítima. Ab 20.00 Uhr: Tanz zu Livemusik  (Plaza de La Candelaria). Ca. 21.00 Uhr: Feuerwerk.
Mittwoch, 5. März, 21.00 Uhr: Bestattung der Sardine. Der „Trauerzug“ der Witwen zieht von der Calle Juan Pablo II über Méndez Núñez, Pilar, Villalba Hervás, La Marina bis zur Plaza de España, wo nach der Verbrennung der Sardine ein Feuerwerk gezündet wird. Anschließend Tanz zu Livemusik.
Freitag, 7. März, 22.30 Uhr: „Baile“ zu Livemusik auf dem Karnevalsgelände der Plazas del Príncipe, La Candelaria und entlang der Uferstraße.
Samstag, 8. März, ab 13.00 Uhr: „Carnaval de día“ für die ganze Familie. Ab 18.00 Uhr: Kinder-Karnevalszug entlang der Avenidas de Francisco La Roche und Marítima. Ab 21.30 Uhr: Tanz „Baile“ zu Livemusik (Plazas del Príncipe, La Candelaria und entlang der Uferstraße).
Sonntag, 9. März, 10.00 Uhr: Oldtimer-Ausstellung auf dem Platz vor der Kirche La Concepción und entlang der Calle La Noria. Ab 12.00 Uhr fahren die Oldtimer durch die Stadt. 11.00 Uhr: Auftritt der Murga Ni fú - Ni fá auf der Plaza del Príncipe. 12.00 Uhr: Auftritt der Agrupación Lírica La Zarzuela del Círculo de Amistad XII de Enero auf der Plaza del Príncipe.  Ab 17.00 Uhr: Große Schlussveranstaltung des Karnevals und Tanz auf den Plazas del Príncipe, Candelaria und entlang der Uferstraße. 21.30 Uhr: Feuerwerk und Tanz bis in die Nacht.

Alle Infos zum Karneval in Santa Cruz de Tenerife und Las Palmas de Gran Canaria finden Sie auf
www.carnavaltenerife.es
und
www.lpacarnaval.com






Leserbrief zu Artikel Karneval schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias