Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Thomas Mac Pfeifer liest für Schulkinder

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Im Urlaub die deutschen Schulen besucht

Thomas Mac Pfeifer liest für Schulkinder

Der bekannte deutsche Kinderbuch-Autor Thomas Mac Pfeifer hat in den vergangenen Wochen Urlaub auf Teneriffa gemacht. Doch auch während der schönsten Wochen des Jahres nahm er die Gelegenheit wahr, sich unter Kindern zu bewegen, den lieben Kleinen ein paar schöne Stunden zu bereiten.



Fotogalerie
23.03.2014 - Teneriffa - Angesichts der Tatsache, dass auf der Insel zwei deutsche Schulen existieren, nahm er Kontakt mit den Schulleitungen auf, die von seiner Idee hellauf  begeistert waren, aus seinen Büchern zu lesen. So hatten die jüngeren Schüler der deutschen Schulen in Puerto de la Cruz und in Tabaiba eine überaus fröhliche Unterrichtsstunde mit dem netten Buchautor aus Deutschland, der sie auch in sein Vorlesen miteinbezog.
So erfuhren sie von den Abenteuern des Erdbeerfroschs im Regenwald, der dort seinen Opa Reginald besuchte. Und sie lernten auch die kürzeste Weihnachtsgeschichte der Welt kennen, die nur aus zwei Sätzen, elf Worten und zwei Jubelrufen besteht.
Thomas Mac Pfeifer hat nicht nur eine Reihe sehr erfolgreicher Kinderbücher geschrieben, bei denen es um Glühwürmchen, Pinguine und den besagten Erdbeerfrosch geht, sondern auch Theaterstücke und Hörbücher produziert und DVDs herausgebracht.
Pfeifer, Jahrgang 1944, in Freiburg geboren, lebte und arbeitete in Berlin als freier Journalist und Chefredakteur einer großen Mieterzeitung.
Jetzt wohnt er in Bad Kissingen und hat inzwischen sechs Bücher für Kinder zwischen fünf und elf Jahren geschrieben, in denen Tierkinder die Hauptrolle spielen. Er reist kreuz und quer durch Deutschland und veranstaltet Lesungen in Kitas und Grundschulen. Sogar auf Kreuzfahrtschiffen war er schon eingeladen.
Infos auf www.macfeifer.de oder beim MEDU-Verlag www.medu-verlag.de




Leserbrief zu Artikel Thomas Mac Pfeifer liest für Schulkinder schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias