Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Fiestas de Mayo in Santa Cruz und Los Realejos

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Fiestas de Mayo in Santa Cruz und Los Realejos

Am 3. Mai bildete die Ausstellung der geschmückten Kreuze zum „Día de la Cruz“ den Höhepunkt der „Fiestas de Mayo“ in Teneriffas Hauptstadt. Doch auch in den nächsten Wochen stehen noch nennenswerte Veranstaltungen auf dem Programm:



Blumengeschmückte Kreuze waren am 3. Mai in Los Realejos und Santa Cruz zu bewundern.
Fotogalerie© Ayto. SC
Blumengeschmückte Kreuze waren am 3. Mai in Los Realejos und Santa Cruz zu bewundern.
10.05.2014 - Teneriffa - 9. und 10. Mai, jeweils ab 21.00 Uhr: Festival „Son 21“ mit Folkloremusik von verschiedenen Gruppen auf der Plaza de La Candelaria.
11. Mai ab 14.00 Uhr: Wettbewerb der lokalen Gastronomie in der Calle Valentín Sanz (bei Plaza del Príncipe).
16. Mai, 21.00 Uhr: Schönheitswettbewerb auf der Plaza de La Candelaria.
16. und 17. Mai, 20.30 Uhr: Festival de la Zarzuela mit „Der Barbier von Sevilla“ im Teatro Guimerá (www.teatroguimera.es).
17. Mai, 10.00-20.00 Uhr: Tag der Familie mit Veranstaltungen für jedes Alter auf der Plaza del Príncipe und in der Calle Valentín Sanz. 21.00 Uhr: Musikalisches Event „Santa Cruz Welthauptstadt des Boleros“ auf der Plaza de La Candelaria mit den Künstlern Yanira Martín, Trío Alma de Bolero, José Manuel Ramos. Im Anschluss die Show „De Canarias a Cuba“ mit Goyo Tavío, Patricia Muñoz und Se. Martín, begleitet von „La Big Band“.
18. Mai, 18.00 Uhr: Wettbewerb für Kinder in kanarischen Trachten auf der Plaza de La Candelaria
23. Mai, 19.30 Uhr: Multikultureller folkloristischer Umzug von der Plaza Weyler bis zur Plaza de La Candelaria, wo ab 20.30 Uhr das Folklorefestival mit zahlreichen Gruppen stattfindet. Mit den Gruppen King Dave Danzas Africanas (Nigeria), Genaro Arteaga (Andalusien) und Grupo Folclórico Tajaraste (Kanarische Inseln).

Los Realejos

In Los Realejos im Norden von Teneriffa bildete das große Feuerwerk am Abend des 3. Mai sozusagen den Auftakt der „Fiestas de Mayo“. Zur Feier des „Día de la Cruz“ wurden über 300 Kreuze in Kirchen, Kapellen, Straßen und Privathäusern mit Blumen geschmückt, was wieder viele Besucher anzog.
Das weitere Festprogramm gestaltet sich wie folgt:
10. und 11. Mai ab 10.00 Uhr: Kunsthandwerksmesse auf der Avenida de Los Remedios.
10. Mai, 21.00 Uhr: Wahl der Festkönigin (Romera Mayor) auf der Plaza Viera y Clavijo.
11. Mai, 13.00 Uhr: Kanarische Fiesta auf der Plaza Viera y Clavijo mit Auftritten von Folkloregruppen und Verkaufsständen entlang den Straßen Calle El Sol und Calle El Medio.
15. Mai, 20.00 Uhr: Eucharistie zu Ehren des Schutzheiligen San Isidro Labrador und anschließend folkloristischer Umzug „Romería Chica“. Anschließend Tanz zu Livemusik auf der Plaza Viera y Clavijo.
16. Mai, 21.00 Uhr: Hommage an die Festköniginnen „Romera Mayor“ der letzten 50 Jahre (Plaza Viera y Clavijo).
17. Mai, 8.00 Uhr: Pferderennen „Raid“ ab La Cabezada (Icod el Alto). Ab 22.00 Uhr: Trachtentanzfest Baile de Magos auf der Plaza Viera y Clavijo (kanarische Tracht ist ein Muss).
30. Mai, 10.00 Uhr: Pferdemesse auf der Finca El Llano.
31. Mai, 10.00 Uhr: Viehmesse auf der Finca El Llano. 10.30 Uhr: Eröffnung der Keramikausstellug in der Casa El Llano. 21.00 Uhr: Folklorefestival der Inseln mit den Folkloregruppem Guanapey (Lanzarote), La Oliva (Fuerteventura), Surco y Arado (Gran Canaria), Echentive (La Palma), Sabinosa (El Hierro), Hautacuperche (La Gomera) und Acorán (Los Realejos, Teneriffa).
1. Juni, ab ca. 12.00 Uhr: Romería (Trachtenumzug) durch die Stadt bis zur Plaza Viera y Clavijo.
2. Juni, 18.00 Uhr: Konzert der Gruppe „The Vid Band“.
3. Juni, 17.30 Uhr: Kinder-Trachtentanzfest (Plaza Viera y Clavijo).






Leserbrief zu Artikel Fiestas de Mayo in Santa Cruz und Los Realejos schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias