Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Día de Canarias

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Die Kanaren begehen ihren Regionalfeiertag mit verschiedenen Veranstaltungen

Día de Canarias

Das Kulturamt der kanarischen Regierung hat wie jedes Jahr anlässlich des Regionalfeiertags am 30. Mai rund um dieses Datum ein vielseitiges Programm zusammengestellt, das dazu gedacht ist, die Canarios durch Traditionspflege an ihre Wurzeln zu erinnern und die inseltypischen Bräuche und Feste hervorzuheben.



24.05.2014 - Kanarische Inseln - Hier ein Auszug aus dem Veranstaltungsprogramm des „Día de Canarias“ der kanarischen Regierung:

Teneriffa:
30. Mai, 11.00 Uhr: Konzert verschiedener Musikkapellen im Innenhof des Regierungssitzes in Santa Cruz de Tenerife.
30. Mai, 11.00 Uhr: Wettkampf der Ochsengespanne bei der Casa del Ganadero, La Laguna.
30. Mai, 20.30 Uhr: Festakt zum „Día de Canarias“ im Teatro Guimerá mit Verleihung der „Premios Canarias“.
30. Mai, 22.00 Uhr: Konzert der Folkloregruppe „Tigaday“ im Centro de Arte La Recova in Santa Cruz.

Gran Canaria:
23., 24. u. 25. Mai: „Festival de Danza y Teatro Ciudad de Guía“ im Teatro Hespérides-Auditorio de Santa María de Guía.
30. Mai, 12.00 Uhr: Trachtenumzug „Paseo Romero“ von Ramblas de Mesa y López bis Calle Tenerife in Las Palmas.
30. Mai, 20.00 Uhr: Tanz und Humor in Guiniguada. Auftritt von Natalia Medina mit „White Discharge“ und Maestro Florido mit „La risa no engorda“.
31. Mai, 17.00 Uhr: Regatta der Lateinerboote in der Bucht von Las Palmas.

Lanzarote:
28. Mai, 20.30 Uhr: Festakt zum Regionalfeiertag im Teatro Insular in Arrecife. Es spielt das Timple-Orchester der Kanaren unter der Leitung von Timple-Meister Benito Cabrera. (Freier Eintritt. Karten im Cabildo erhältlich).
30., 31. Mai u. 1. Juni: Regatta „Día de Canarias“ Optimist ab Club Náutico Arrecife.

Fuerteventura:
29. Mai, 21.30 Uhr: Trachtentanz „Bailes de Taifas“ am Hafen (Avenida Marítima) in Puerto del Rosario.

La Palma:
30. Mai, 22.00 Uhr: Festival „Una Laguna de Música“ auf der Plaza de La Laguna de Barlovento. Auftritt des Sängers David de María. Freier Eintritt.
31. Mai, 21.00 Uhr: Aufritt des Folklore-Ensembles „Jóvenes Cantadores“ auf der Plaza de España in Los Llanos de Aridane.

El Hierro:
24. Mai, 21.00 Uhr: Aufritt des Folklore-Ensembles „Jóvenes Cantadores“ gemeinsam mit den Gruppen Sabinosa und Herreños Boys auf dem Sportplatz Sabinosa in Frontera.






Leserbrief zu Artikel Día de Canarias schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias