Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Motorrad-Club sammelt Mittel für schwerkrankes Mädchen

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Motorradrundfahrt Vuelta Isla de Tenerife am 24. August

Motorrad-Club sammelt Mittel für schwerkrankes Mädchen

Valeria, ein zweijähriges Mädchen aus Icod de los Vinos, leidet an einer sehr seltenen Art von Epilepsie, welche ihre linke Gehirnseite beschädigt und sie alles vergessen lässt, was sie an einem Tag gelernt hat. Sie kann weder um Wasser bitten, noch Eindrücke oder Gehörtes wiedererkennen.



Fotogalerie
05.08.2014 - Teneriffa - In einer neurologischen Klinik in Barcelona könnte das Kind operiert werden mit guten Chancen, diese Fähigkeiten wiederzuerlangen. Aber die Zeit drängt, und die Familie kann diese sehr kostspielige Operation nicht bezahlen.
Mit einer Rundfahrt wollen die Freunde des Motorrad-Clubs „Moter@asterribles“ Geld für die Operation der kleinen Valeria sammeln und zwar mit einer Rundfahrt um die Insel, die  am 24. August stattfinden wird.
Treffpunkt ist um 9.00 Uhr im Polígono San Jerónimo in La Orotava. Die Route geht über La Orotava, den Teide (Frühstück), Vilaflor, Arona, Puerto Santiago (Mittagessen), Santiago del Teide, El Tanque, Icod de los Vinos zurück zum Polígono San Jerónimo. Dort findet das Motorradfest mit DJ und einer großen Verlosung statt. Teilnehmerpreis pro  Person 12 Euro, 2 Personen 20 Euro.
Lose werden für einen Euro angeboten. Zu gewinnen ist eine Reise nach La Palma für zwei Personen einschl. Anreise und Unterkunft. Die Ziehung erfolgt am 28.11. mit der Blindenlotterie ONCE.

Benefizessen

Am 7. September findet im Restaurant El Rincón – El Amaro in Icod de los Vinos ein Mittagessen zugunsten der kleinen Valeria statt. Auch hier werden schöne Preise verlost. Preis pro Teilnehmer 15 Euro.
Des Weiteren ist ein Konzert geplant, dessen genaue Daten noch mitgeteilt werden.
Diese Aktionen werden auch vom Motorradclub „Los Fogaleros“ unterstützt.
Die Veranstalter sind eine kleine Gruppe von motorradbegeisterten Freunden, die um jegliche Unterstützung bitten. Getränke, Brot, Käse und Schinken für das Frühstück,  Druck der Teilnehmerkarten, Armbänder, Lieferwagen für den Transport, Preise für die Verlosung – für alles sind sie dankbar.
Wer die gute Sache unterstützen möchte und weitere Fragen hat, kann unter todosconvaleria@gmail.com Kontakt aufnehmen.
Das Spendenkonto für die dringende Operation der kleinen Valeria befindet sich bei der Caixa: 2100-6954-4602-003-8459 IBAN: ES54
Weitere Infos auf facebook über „todos con Valeria“ und „queremos circuito de velocidad en tenerife“.






Leserbrief zu Artikel Motorrad-Club sammelt Mittel für schwerkrankes Mädchen schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias