Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Der glückliche Prinz

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Kindertheater nach Oscar Wilde

Der glückliche Prinz

Am 15. November um 18.00 Uhr wird im Teatro Cuyás das Stück „Der glückliche Prinz“ für die ganze Familie aufgeführt.



06.11.2014 - Gran Canaria - Hoch über der Stadt steht die vergoldete Statue des glücklichen Prinzen. Ihre Augen sind Saphire und ihr Schwertknauf ein Rubin. Als er lebte, war der Prinz immer fröhlich, weil er im Luxus lebte und vom Elend der Menschen außerhalb der Palastmauern nichts mitbekam. Als Statue bemerkt er nun das Elend der Stadt. Als sich eine „kleine Schwalbe“ auf ihrem Weg nach Ägypten zu Füßen des Prinzen niederlässt, bittet er sie, die Edelsteine und das Gold seiner Statue an die bedürftigen Menschen zu verteilen...
Eine Geschichte, die von Menschlichkeit, Liebe und Großzügigkeit erzählt.

Eintritt: 8 -15 Euro
Kartenverkauf:
www.entradas.com
www.teatrocuyas.com






Leserbrief zu Artikel Der glückliche Prinz schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias