Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Auf den Spuren der Coroneles

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Historisches Fuerteventura

Auf den Spuren der Coroneles

Vom 5. November bis 28. Februar kann man in La Oliva von Dienstag bis Freitag, von 10.00 bis 14.00 Uhr auf den Spuren der spanischen Eroberer Fuerteventuras wandeln.



05.12.2014 - Fuerteventura - In authentische Gewänder gehüllt, führen „Reiseleiter“ durch fünf historische, restaurierte Gebäude in der Gemeinde La Oliva. Die Route beginnt am Getreidemuseum „Casa de la Cilla“, danach folgt die Kirche „Iglesia de la Candelaria“, das Herrenhaus „Casa de los Coroneles“, das „Centro de Arte Casa Mané“und schließlich der „Mercado de las Tradiciones“.
Führungen: Mi. und Fr., 10:30 Uhr (Sprache je nach Teilnehmerzahl). Preis: 6 Euro.




Leserbrief zu Artikel Auf den Spuren der Coroneles schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias