Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Entdeckungstour durch Puerto de la Cruz

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Eine besondere Führung zu den weniger bekannten Sehenswürdigkeiten der Stadt

Entdeckungstour durch Puerto de la Cruz

Der Geschichtsforscher und Lehrer Nicolás González Lemus aus La Orotava ist bekannt für seine Begeisterung für die Geschichte von Puerto de la Cruz, die Entwicklung des Tourismus und die berühmten Urlauber, die diese Geschichte auf verschiedene Weise bereichert haben.



01.04.2015 - Teneriffa -
Auf seine Initiative hin findet seit dem 28. März jeden Samstag eine geführte Stadtbesichtigung statt, bei der Besucher Puerto de la Cruz von einer neuen Seite kennenlernen können.

Berühmte Gäste

„Tour Puerto de la Cruz“ nennt sich der etwa zweieinhalbstündige Stadtrundgang, im Zuge dessen die Teilnehmer Hintergründe besonderer Ecken der Stadt, historischer Hotels und Plätze, und mehr über berühmte Gäste der Stadt wie Agatha Christie, Winston Churchill, Michael Jackson oder die Beatles erfahren. Auch die Reisen der Forscher Alexander von Humboldt und Wolfgang Köhler sind bei dieser besonderen Stadtführung ein Thema. Aber auch historische Gebäude – Hotels und Herrenhäuser –, die Teil der Geschichte und Kultur von Puerto de la Cruz sind, werden besichtigt.
Wann kamen diese Berühmtheiten nach Puerto de la Cruz? Wo haben sie während ihres Aufenthaltes gewohnt? 
Die Besichtigung gliedert sich thematisch in zwei Hälften – die „erste goldene Zeit“ des Tourismus in Puerto de la Cruz, die mit einer Erfrischungspause an der Plaza del Charco endet, und die „zweite goldene Zeit“ des Tourismus, die am Strand von Martiánez endet.
Die Tour wird ab 11. April samstags zwischen 10.00 und 13.00 Uhr angeboten. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Treff- und Ausgangspunkt der Tour ist die Plaza Viera y Clavijo. Die Teilnahme kostet 15 Euro pro Person (Kinder unter 12 Jahren frei).

Anmeldungen unter Tel. 922 332 390 / 670 441 633 oder E-Mail: nivaglez@telefonica.net





Leserbrief zu Artikel Entdeckungstour durch Puerto de la Cruz schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias