Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Las manos

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Kanarische Filmkunst

Las manos





28.04.2015 - Lanzarote -
„50 Jahre Natur und Kunst“ sind ein guter Grund für diesen Dokumentationsfilm, der von den Kunst-, Kultur- und Tourismuszentren der Insel unter der Regie von Miguel G. Morales entstand. Gezeigt wird er noch am 26. April und 3. Mai um 12.30 Uhr im Auditorium „Jameos del Agua“. 
Der Film handelt vom Aufbau der CACT (Centros de Arte, Cultura y Turismo) und ihrer nun 50-jährigen Geschichte. Neben den Kulturzentren selbst sind die Protagonisten des Films ihre Zeitzeugen; jene Menschen, deren Arbeit den andauernden Erfolg der Zentren erst ermöglichte. Zur Filmschau eingeladen sind die Einwohner Lanzarotes.

Der Eintritt ist frei. Einladungskarten bekommt man in der Verwaltung der CACT, c/ Triana 38 in Arrecife, von 8.00 bis 15.00 Uhr. 





Leserbrief zu Artikel Las manos schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias