Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Noche blanca

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Kulturnacht

Noche blanca





17.06.2015 - Lanzarote -
Zum fünften Mal findet in der „Villa de Teguise“, der alten Hauptstadt Lanzarotes, die Kulturnacht Noche Blanca statt. Am 3. Juli sind die Museen bis in die Nachtstunden geöffnet, die Bars und Restaurants heißen ihre Gäste bis vier Uhr morgens willkommen, und überall in der Altstadt finden Konzerte statt. Der Mittelpunkt dieser Open-Air-Veranstaltungen ist jedoch die Plaza de la Constitución zwischen Palacio Espínola und Kirche.
Zwei Dinge sollten Sie beachten: Erstens stehen Parkplätze außerhalb der Innenstadt zur Verfügung und zweitens, nomen est omen, trägt man beim Besuch der Noche Blanca traditionell weiß.





Leserbrief zu Artikel Noche blanca schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias