Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Traditioneller Weihnachtsbasar

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Am Samstag, dem 28. November

Traditioneller Weihnachtsbasar





11.11.2015 - Teneriffa -
Pünktlich zum 1. Advent findet am Samstag, dem 28. November ab 13.00 Uhr der alljährliche Weihnachtsbasar der deutschsprachigen Evangelischen Gemeinde Teneriffa-Nord im Gemeindezentrum in Puerto de la Cruz statt. 
Seit über drei Jahrzehnten ist dieser Basar bei Schnäppchenjägern und Flohmarktliebhabern beliebt. Gleichzeitig ist er für die Gemeinde von existenzieller Bedeutung, da aus Deutschland keine finanzielle Unterstützung erfolgt. 
Der Weihnachtsbasar bietet Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein beim Mittagessen oder bei Kaffee und Kuchen, zum Kennenlernen der Gemeinde und natürlich zum Einkauf an den verschiedenen Ständen des Secondhandmarktes.
Sachspenden für die Tombola bzw. den Bücher- und Flohmarkt sowie Kleidung und Wäsche für den Secondhand-Shop  sind herzlich willkommen. Ansprechpartnerin dafür ist Frau Claudia Ebitsch (Tel. 922 384 815, Mo. und Fr. zwischen 12.00 und 14.00 Uhr)





Leserbrief zu Artikel Traditioneller Weihnachtsbasar schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias