Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Stadtführungen

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Ab März in La Orotava

Stadtführungen

Ab dem 3. März wird es in La Orotava ein neues Angebot an Stadtführungen geben, das die Sehenswürdigkeiten und die Geschichte der Stadt Besuchern nahebringen soll. Umgesetzt wird das Projekt zur Tourismusförderung in der Stadt vom Museum für Iberoamerikanische Kunst (Museo de Artesanía Iberoamericana, MAIT) in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde.



Fotogalerie
10.02.2016 - Teneriffa -
Die geführten Touren durch die Stadt werden unter dem Namen „La Orotava en ruta“ zum Preis von 10 Euro pro Person (Kinder unter 12 Jahren frei) in den Sprachen Spanisch, Englisch und Deutsch angeboten. Jeden Donnerstag um 10.30 Uhr wird das örtliche Touristeninformationsbüro beim Auditorio Teobaldo Power Ausgangspunkt der Führungen sein. Nach einem Rundgang durch die Altstadt und der Besichtigung u.a. der Jardines Victoria, des botanischen Gartens, des Museums der Blumen- und Lavasandteppiche, der Casa de los Balcones und der Kirche La Concepción endet die Tour beim Museum MAIT, wo die Teilnehmer ein Imbiss in Form kanarischer Tapas und Wein erwartet.
Karten gibt es beim Touristeninformationsbüro, im MAIT und in Puerto de la Cruz im Büro der Touristeninformation am Hafen.





Leserbrief zu Artikel Stadtführungen schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias